Wie die Gemeinde Speicher informiert, wird der neue Kunstrasen-Fussballplatz in Speicher während des Winters schneegeräumt. Das sind die Gründe dafür.
Blick auf die Gemeinde Speicher im Kanton Appenzell Ausserrhoden.
Blick auf die Gemeinde Speicher im Kanton Appenzell Ausserrhoden. - Nau.ch / Simone Imhof

Wenn der neue Kunstrasen-Fussballplatz während der Wintermonate schneegeräumt wird, gibt es dafür mehrere Gründe.

Ein Grund ist, dass man den Platz ganzjährig nutzen möchte – das Hauptargument für Kunstrasen überhaupt. Ein anderer ist, dass er davon nicht kaputt geht, wenn man es sorgfältig macht (das wird selbstverständlich abgeklärt). Die Hallen-Belegungen im Winter werden dadurch entlastet, und es ist kein unverhältnismässiger Zusatzaufwand.

Die Gemeinde wünscht allen viel Freude beim Tschutten, Joggen, Fangisspielen oder Draufsitzen und Sönnele.

Mehr zum Thema:

Speicher