Abwehrspieler Aleksandar Cvetkovic verlässt den FC Aarau und wechselt nach Malaysia. Er spielte zwei Jahre für den Club.
Fussballspieler FC Aarau
Aleksandar Cvetkovic wurde für zwei Jahre verpflichtet. - FC Aarau

Das Wichtigste in Kürze

  • Aleksandar Cvetkovic verlässt den FC Aarau.
  • Der Verteidiger wechselt nach Malaysia zum Sri Pahang FC.
Ad

Aleksandar Cvetkovic verlässt den FC Aarau und wechselt nach Südostasien. Der Verteidiger wird seine Karriere beim Sri Pahang FC in der Malaysia Super League fortsetzen.

Glauben Sie, dass der FC Aarau die Saison in den Top-3 der Challenge League beenden wird?

Der 28-jährige Innenverteidiger aus Serbien war vor zwei Jahren vom Grasshopper Club Zürich zum FC Aarau gewechselt. Seither absolvierte er 54 Pflichtspiele für Aarau in der Challenge League. Er werde «sich mit sofortiger Wirkung dem fünfmaligen Landesmeister Sri Pahang FC (aus der Malaysia Super League) anschliessen». Das schreibt der Club auf seiner Internetseite.

Der Spieler habe einen gültigen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 besessen, schreibt der FCA weiter. «Die Vertragsparteien haben Stillschweigen über die Ablösemodalitäten vereinbart.»

Challenge League (21.04.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
FC Sion Logo
31
19
2
10
61:21
67
3.
Neuchatel Xamax Logo
31
9
9
13
44:39
40
4.
FC Aarau Logo
30
11
12
7
45:45
40
5.
FC Vaduz Logo
30
10
12
8
51:45
38
6.
Stade Nyonnais Logo
30
10
12
8
39:45
38
7.
FC Wil 1900 Logo
30
9
11
10
39:41
37
8.
AC Bellinzona Logo
30
9
14
7
30:42
34
9.
FC Schaffhausen Logo
30
7
12
11
31:45
32
10.
FC Baden Logo
30
6
18
6
25:63
24
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Challenge LeagueSuper LeagueGCSerbienFC AarauFC AarauAarau