Experten sehen in der Aktie der Rückversicherung Münchener Rück grosses Potenzial. Hauptsächlich auf kurze Sicht besteht eine grosse Attraktivität.
Münchener Rück
Ein Mann steht vor der Statue «Walking Man» des amerikanischen Künstlers Jonathan Borofsky vor der Firmenzentrale der Rückversicherung Münchener Rück in München im Jahr 2007. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Münchener Rück ist eine Rückversicherung mit Hauptsitz in München, Deutschland.
  • Laut Schätzungen von Analysten hat die Aktie der Firma grossen Potenzial nach oben.
  • Mittelfristig wie auch langfristig sind die Trends absolut intakt.

Es ist ein erfreulicher Blick auf den Chart von Münchener Rück, wie «Finanztrends.de» berichtete. Die Trends sind mittelfristig wie auch langfristig absolut mängelfrei. Im Jahr 2020 wurde ein Hoch von 284,00 Euro verzeichnet.

Nun soll dieses Ziel erreicht und übertroffen werden. Somit soll es die Rückversicherungs-Gesellschaft in die Richtung der 338,57 Euro ziehen. Die Experten halten aber auch einen Anstieg auf 372,28 für möglich.

Wenn man die Aktie der Firma Münchener Rück betrachtet, sieht man auf kurzfristiger Sicht eine Attraktivität. Die Schätzungen von Analysten versprechen weiteres Potenzial nach oben: Das mittlere Kursziel beträgt momentan 275,96 Euro.

Mehr zum Thema:

Euro Aktie