Amazon-Gründer Jeff Bezos fliegt Ende Juli ins Weltall. Mit dabei wird Bruder Mark sein.
Jeff Bezos Spacex Nasa
Amazon-Chef Jeff Bezos, ein Konkurrent von Richard Branson. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei dem ersten Passagier-Flug von Blue Origin wird Jeff Bezos teilnehmen.
  • Der Amazon-Gründer erfüllt sich damit einen Kindheitstraum.

Amazon-Gründer Jeff Bezos wird ins Weltall fliegen. Er wird beim ersten Passagier-Flug seines Weltraumunternehmens Blue Origin an Bord sein. Dies schreibt der Milliardär auf Instagram.

«Seit ich fünf Jahre alt war, träumte ich davon, ins Weltall zu reisen», schreibt Bezos. Er werde auf die Reise seinen Bruder Mark mitnehmen. «Das grösste Abenteuer mit meinem besten Freund.»

Bezos tritt seine Reise am 20. Juli an. Der Flug dauert rund 11 Minuten, dabei wird eine Höhe von rund 100 Kilometer erreicht.

Blue Origin
Der Start einer unbemannten Rakete von Blue Origin. - Twitter

Für den Flug ist noch ein Sitz frei. Der Erlös dafür geht an die Bezos-Stiftung Club for the Future, welche sich für die Förderung naturwissenschaftlicher Bildung einsetzt.

Mehr zum Thema:

Instagram Jeff Bezos Amazon