Wir Menschen nehmen die Welt unterschiedlich wahr. Auch Prominente outen sich als hochsensitiv. Was dies für deren Persönlichkeit bedeutet.
Nicole Kidman
Auch die Schauspielerin Nicole Kidman bezeichnet sich als hochsensibel. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Nicole Kidman, Kanye West und weitere Promis bezeichnen sich als hochsensitiv.
  • Hochsensitivität ist die Fähigkeit einer erhöhten Wahrnehmung.
  • Dr. Patrice Wyrsch schreibt monatlich über die Wahrnehmungsfähigkeit Neurosensitivität.

Der Rapper Kanye West, die Sängerin Alanis Morisette und die Schauspielerin Nicole Kidman bezeichnen sich alle als hochsensitiv (engl. «highly sensitive»).

Auch die Schweizer Sängerin Jaël (ehemalige LUNIK-Sängerin) bezeichnet sich so.

Hochsensitiv: erhöhte Wahrnehmung von Reizen

Gemäss neuster Forschung bedeutet «Hochsensitivität» die Fähigkeit einer erhöhten Wahrnehmung von Reizen.

Dies können äussere Reize (z. B. Gefühle anderer) oder auch innere Reize (z. B. eigene Gefühle) sein.

Dieses fundamentale Persönlichkeitsmerkmal basiert auf einem sensitiven Nervensystem. Daher wird neuerdings auch von (erhöhter) Neurosensitivität gesprochen.

Lebensverändernde Bewusstwerdung

Für viele hochsensitive beziehungsweise neurosensitive Personen ist die Bewusstwerdung ihrer erhöhten Wahrnehmung lebensverändernd. Denn eine erhöhte Wahrnehmung kann sowohl Vor- als auch Nachteile mitbringen.

Mann spaziert im Wald
Hochsensitive bzw. neurosensitive Personen haben eine erhöhte Wahrnehmung. - Unsplash

Als Vorteile einer erhöhten Neurosensitivität kann eine erhöhte Empathie sowie Kreativität genannt werden. Als Nachteile eine erhöhte Anfälligkeit für Überstimulation sowie Stressgefährdung.

Hochauflösende Datenverarbeitung braucht Zeit

Wenn wir viel wahrnehmen, ist es, als würde «unsere innere Kamera» ständig hochauflösende Bilder generieren.

Wie wir alle wissen, können hochauflösende Bilder entsprechende Vorteile mit sich bringen. Gleichzeitig dauert es auch länger, hochauflösende Bilder auf unseren Computer zu laden.

In diesem Sinne generiert das zentrale Nervensystem von neurosensitiven Personen hochauflösende Bilder, welche dann auch entsprechend verarbeitet werden müssen.

Jael
Die Sängerin Jaël widmet sich in ihrem neusten Werk «Sensibeli» der Neurosensitivität. - zVg

Kanye West, Alanis Morisette, Nicole Kidman und Jaël scheinen jedenfalls Wege gefunden zu haben, wie sie ihre erhöhte Wahrnehmung nutzen können.

Nicole Kidman erwähnte jedoch auch in einem Interview, dass sie lernen musste mit ihrer Hochsensitivität umzugehen.

Haben Sie sich schon mal überlegt, ob Sie über eine erhöhte Wahrnehmung verfügen?

Wenn Sie mehr über unsere unterschiedlichen Wahrnehmungslevels erfahren möchten, empfehle ich Ihnen meine erste Kolumne zu den vier Sensitivitätstypen.

Der Autor
Der Autor Patrice Wyrsch. - Frederike Asael

Zum Autor: Dr. Patrice Wyrsch forschte an der Universität Bern zu Neurosensitivität und gilt als Pionier auf diesem Gebiet. Sein Buch «Neurosensitivität» wurde bereits in Deutsch, Englisch und Französisch veröffentlicht.

Mehr zum Thema:

Universität Bern Nicole Kidman Kanye West Computer Kolumne Promis