Die Sonne zeigt sich dieses Wochenende nur selten. Stattdessen wird das Wetter besonders am Samstag vielerorts trüb und die Schneefallgrenze sinkt.
Wetter
Das Wetter wird am Wochenende kühl und teilweise nass. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Laut Prognosen wird das Wochenende kühl und bewölkt.
  • Teilweise sonnig wird es insbesondere auf der Alpensüdseite.
  • Die Temperaturen variieren zwischen 2 Grad im Engadin und 13 Grad im Tessin.

Nachdem der Frühling heute Freitag grüssen lässt, verabschiedet er sich am Wochenende bereits wieder. Im Wallis und auf der Alpennordseite startet der Samstag nass. Bereits in der kommenden Nacht sinkt die Schneefallgrenze auf 600 Meter.

Am Samstagvormittag zeigt sich die Sonne im Flachland zumindest stellenweise. Anders sieht es am Alpennordhang aus, wo der Schnee noch bis zum Mittag fällt. Die Temperatur liegt bei rund 9 Grad.

Freuen Sie sich auf den Frühling?

Sonntags sieht die Wetterlage ähnlich aus. Aufhellungen sind lediglich am Nachmittag möglich. Ansonsten ist oberhalb von 800 Metern mit Schnee zu rechnen. Die Temperatur wird auf 10 Grad geschätzt.

Das schönste Wetter gibt es im Tessin

Etwas freundlicher sieht das Wochenende laut Prognosen von «SRF Meteo» auf der Alpensüdseite und im Engadin aus. Trotz hohen Wolkenfeldern zeigt sich die Sonne im Tessin und Misox zumindest zeitweise. In den übrigen Gebieten halten sich die Wolken hartnäckiger. Nichtsdestotrotz ist Niederschlag unwahrscheinlich.

Wetter
Das Tessin gilt als Sonnenstube der Schweiz. Das Wetter am Wochenende bestätigt dies. - Keystone

Das Wochenende endet im Tessin mit sonnigem Wetter. In den Bündner Südtälern und im Nordtessin ist es zeitweise sonnig. Im Tessin wird mit Höchstwerten von 13 Grad gerechnet. Im Engadin bleibt es mit 2 bis 5 Grad deutlich kühler.

Mehr zum Thema:

Schneefallgrenze Meteo SRF Wetter