Der Gotthard-Tunnel musste aufgrund Rauchentwicklungen in beide Richtungen gesperrt werden. Der Stau beträgt zurzeit sechs Kilomter.
gotthard stau - Webcam Gotthard Strassentunnel

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Gotthard-Tunnel ist in beide Richtungen gesperrt.
  • Schuld soll Rauchentwicklung im Tunnel sein.

Der Gotthard-Strassentunnel ist in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Grund ist eine Rauchentwicklung im Tunnel, wie «20 Minuten» berichtet. Es würden sich, so bestätigt die Kantonspolizei Uri, noch Rettungskräfte im Tunnel befinden.

In Richtung Süden stauen sich die Autos bereits auf sechs Kilometern. Dies schreibt der «TCS» auf Twitter.

Mehr zum Thema:

Twitter Stau TCS Gotthard