Die Ferien neigen sich in vielen Kantonen dem Ende entgegen. Dementsprechend bildet sich am Donnerstagnachmittag eine Blech-Kolonne vor dem Gotthard Südportal.
Gotthard Südportal
Der Rückreise hat im Tessin vor dem Gotthard-Südportal zu kilometerlangen Staus geführt. (Themenbild) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Sommerferien gehen für einige bereits zu Ende.
  • Vor dem Gotthard-Südportal staut sich deshalb wegen Überlastung der Verkehr.

Nächste Woche geht die Schule teils wieder los, die Sommerferien sind also bald vorbei. Während sich zum Ferienbeginn viele ins Auto Richtung Süden setzten, geht es nun in die andere Richtung.

Vor dem Gotthard bildet sich am Donnerstagnachmittag ein Stau in Richtung Norden. Zwischen Quinto und dem Gotthard-Tunnel gibt es vier Kilometer Stau wegen Überlastung. Dies twittert der TCS. Der Zeitverlust beträgt rund 40 Minuten.

Zusätzlich ist aktuell die Einfahrt in Höhe Airolo gesperrt. Zwischen Faido und dem Piumogna-Tunnel ist der rechte Fahrstreifen wegen eines Pannenfahrzeugs gesperrt.

gotthard
Die Webcam vor dem Gotthard in Richtung Süden. - Screenshot Webcam Gotthard-Strassentunnel

Vor dem Nordportal stockt der Verkehr, wie ein Blick auf die Webcam des Gotthard-Strassentunnels zeigt.

Sind Sie diesen Sommer mit dem Auto in den Süden gereist?

Mehr zum Thema:

TCS Gotthard Stau Ferien