Wer heute Samstag durch den Gotthard-Strassentunnel will, muss mit einem grösseren Zeitverlust rechnen. Insbesondere vor dem Nordportal bildet sich Stau.
Gotthard Stau
Im Juli ist es vor dem Gotthard zu einem neuen Stau-Rekord gekommen. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor dem Gotthard staut sich der Verkehr wegen eines Fahrzeugbrandes.
  • Vor dem Nordportal ist der Stau sieben Kilometer lang, im Süden 5.
  • Der Zeitverlust Richtung Tessin beträgt etwas über eine Stunde.

Am Nordportal des Gotthard-Strassentunnels hat sich bereits am frühen Samstagmorgen der Verkehr gestaut. Wegen eines Fahrzeugbrandes bei Göschenen war die Strecke zwischen Wassen UR und Göschenen UR gesperrt.

Der Stau erreichte am Samstagmorgen zu Höchstzeiten zwischen Beckenried und Göschenen eine Länge von 20 Kilometern. Dies teilte der Verkehrsdienst des TCS auf Twitter mit. Der Zeitverlust belief sich auf rund drei Stunden. Als Alternativ-Route wurde die A13 via San Bernardino empfohlen.

Der Zwischenfall ereignete sich kurz vor 5 Uhr beim Wiederanfahren bei Göschenen, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Es sei zu einem Knall gekommen und im Motorenraum habe sich Rauch entwickelt. Die beiden Personen im Fahrzeug hätten dieses unverletzt verlassen können.

In der Folge geriet das Fahrzeug in Brand und wurde komplett zerstört. Als Ursache steht gemäss den Angaben ein technischer Defekt im Vordergrund.

Gotthard-Strassentunnel: Mindestens Stunde in beide Richtungen

Inzwischen hat sich die Blechlawine vor dem Gotthard-Strassentunnel etwas gelöst. Kurz nach dem Mittag ist der Stau noch 7 Kilometer lang. Die Wartezeit beläuft sich auf 1 Stunde und 10 Minuten.

Gotthard-Strassentunnel
Der Reiseverkehr von dem Gotthard-Strassentunnel in Richtung Süden zwischen Göschen und Erstfeld. - keystone

Auf der Gegenseite erreichte der Stau zunächst eine Länge von zwei Kilometern zwischen Quinto und Airolo. Inzwischen müssen Richtung Norden mit 5 Kilometer Stau und einer Stunde Zeitverlust gerechnet werden.

Mehr zum Thema:

San Bernardino Twitter TCS A13 Gotthard Stau