Am Donnerstagmorgen kam es bei den SRG-Radiosendern zu «punktuellen Ausfällen». Weshalb es zu diesen Pannen kam, ist nicht bekannt.
UKW
Ein Radio mit UKW- und MW-Empfang. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Die UKW- und DAB-Übertragungen der SRG-Sender waren am Morgen von Ausfällen betroffen.
  • Der Grund für die Störung ist nicht bekannt.

Bei den SRG-Sendern ist es am Donnerstagmorgen schweizweit zu «punktuellen Ausfällen» gekommen. Betroffen waren UKW- und DAB-Übertragungen. Der Grund für die Pannen ist nicht bekannt.

Ihre Spezialisten arbeiteten mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben, teilte die Swisscom mit. Betroffen sind neben den SRG- auch die Swissmediacast-Sender.

Mehr zum Thema:

Swisscom SRG