Sein Hobby: Strände nach Wertgegenständen zu durchkämmen. Nun hat Joseph Cook seinen bisher wertvollsten Fund an den Besitzer retourniert.
Ein US-Amerikaner machte den wohl wertvollsten Fund seines Lebens. - TikTok /@joedigger
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Joseph Cook durchkämmt in seiner Freizeit Strände nach Wertgegenständen.
  • Als er einen 40'000 Dollar wertvollen Diamant-Ring findet, staunt er nicht schlecht.
  • Wenig später gibt er ihn an den Besitzer des Ringes zurück.

Der 37-jährige Joseph Cook durchkämmt regelmässig verschiedenste Gegenden mit seinem Metalldetektor. Eines Tages war er am Hammock Beach im St. Johns County (Florida, USA) unterwegs.

Plötzlich piept sein Metalldetektor und Cook beginnt zu buddeln. Nach wenigen Sekunden schreit er: «Meine Güte, ich glaube es nicht!» Der Mann ist völlig ausser sich, denn in seinen Händen hält er nichts weniger als einen Diamant-Ring. «Das ist der grösste, den ich je am Strand gefunden habe!»

Würden Sie einen wertvollen Ring, den sie zufällig finden, an den Besitzer zurück geben?

Er postete die Videoaufnahmen sofort auf seinen Social-Media-Kanälen und rief in örtlichen Juweliergeschäften an. Sein Ziel: Menschen ausfindig zu machen, die einen solchen Ring verloren haben.

Denn laut Fachleuten hat dieser einen Wert von rund 40'000 Dollar! Zwei Wochen später erhält er Anrufe von einer unbekannten Nummer, welche er zunächst ignorierte.

Das erhielt Cook als Finderlohn

Später stellte er fest, dass es sich um die Besitzer des Rings handeln könnte. Er rief zurück, und seine These bewahrheitete sich. «Sie waren ziemlich glücklich», sagte er.

«Ich führte ein Facetime-Gespräch mit einer Frau, die so froh war, dass sie weinen musste.» Eine Woche darauf traf sich Cook mit den Besitzern und gab ihnen den Klunker zurück.

«Ich habe in diesem Jahr schon Sachen im Wert von 60'000 Dollar zurückgegeben. Aber noch nie etwas nur annähernd so wertvolles.»

Warum Cook das tut? «Karma», so Cook. Immer wenn er einen Gegenstand zurückbringe, findet er etwas Besseres. «Also bin ich froh, dass ich ihn zurückgeben konnte.»

In einem TikTok-Beitrag erklärt Cook jedoch, dass er für das Retournieren des Ringes keinen Finderlohn erhalten hat.

Mehr zum Thema:

Dollar