Auf ein neues World of Warcraft warten Fans jetzt schon seit Jahren. Mit Arclight Rumble gibt es jetzt ein neues Strategiespiel der Reihe für Handys.
world of warcraft arclight rumble
Artwork von Warcraft Arclight Rumble. - Blizzard

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach ersten Gerüchten hat Blizzard am Dienstagabend das nächste WoW-Game angesagt.
  • Wie erwartet handelt es sich bei Warcraft Arclight Rumble um einen Mobile-Ableger.
  • Das kostenlose Game soll eine Mischung aus MOBA und Tower Defense werden.

Satte 19 Jahre ist es her, dass Fans von World of Warcraft sich auf einen neuen vollwertigen Titel freuen durften. Jetzt ist es so weit und ein neues Abenteuer in Azeroth steht bevor. Am gestrigen Dienstagabend hat Blizzard offiziell Warcraft Arclight Rumble angekündigt.

So spielt sich World of Warcraft auf dem Handy

Laut dem Entwickler handelt es sich um eine Mischung aus MOBA und Tower Defense — ein «Tower Offense»-Game. Das bedeutet, dass auf einer Karte Truppen in Richtung Gegner losgesandt werden, um dessen Basis oder Boss zu bezwingen. Dabei kommen Truppen, die sogenannten Minis, sowie Anführer mit besonderen Eigenschaften zum Einsatz.

Einen passenden Trailer zum neuen Mobilegame gibt es natürlich auch schon.

Im Spiel soll es eine Kampagne mit ganzen 70 Missionen für Einzelspieler, sowie wöchentliche und monatliche Herausforderungen geben. Wer nicht alleine spielen will, kann auch Online mit Freunden in kompetitiven oder kooperativen Modi antreten.

Natürlich sind auch in diesem Ableger zu World of Warcraft bekannte Gesichter und insgesamt vier Horden vertreten. Im Game wird es Charaktere aus Allianz, Horde, Wildtiere und Untote geben. Der Titel soll noch dieses Jahr als Free-to-Play mit In-Game-Käufen auf Android und iOS landen. Ein genaues Datum wurde noch nicht bekanntgegeben-

Mehr zum Thema:

Android iOS World of Warcraft