In der kommenden Weihnachts-Saison dürfte die Nachfrage bei Next-Gen-Konsolen nochmals steigen. Sony lanciert einen Direktverkauf für die PlayStation 5.
PlayStation 5 PS5
Die PlayStation 5 erschien am 19. November in Europa. - Sony

Das Wichtigste in Kürze

  • Noch bis heute gleicht die Jagd nach einer Next-Gen-Konsole einem Glücksspiel.
  • Um zu Weihnachten alle Fans zu versorgen, startet Sony einen Direktverkauf der PS5.
  • Das Programm läuft vorerst nur in den USA.

Seit dem Launch der Next-Gen-Konsolen vor bald einem Jahr ist die Nachfrage immens höher als die Verfügbarkeit. Scalper machen sich weiter ein Geschäft daraus, Lagerbestände leerzuräumen und die Konsolen zu horrenden Preisen wieder zu verkaufen. Sony will nun aber dafür sorgen, dass Fans pünktlich zu Weihnachten eine PlayStation 5 unter dem Weihnachtsbaum haben können.

PlayStation 5 geht in den USA direkt an Fans

Zumindest in den Vereinigten Staaten hat Sony nun ein Programm lanciert, mit welchem sich Fans eine Konsole sichern können. Interessierte müssen sich dafür lediglich mit dem eigenen PSN-Account registrieren. So wird jeweils eine Konsole auf einen Account registriert. Dadurch soll verhindert werden, dass einzelne Personen grosse Mengen der Konsole aufkaufen.

mitte 2022 ps5 kaufen
Wer sich eine PlayStation 5 kaufen will benötigt weiterhin viel Glück. - Playstation

Eine Registrierung garantiert jedoch auch hier nicht unbedingt eine Konsole. Zudem läuft das Programm aktuell nur in den USA. Auch in Europa könnte aber schon bald ein ähnliches System eingeführt werden.

Mehr zum Thema:

Weihnachtsbaum Weihnachten Sony Playstation