Wer während dem Spielen auf der PS5 Musik hören will, muss auf Spotify setzen. Schon bald könnte Sony auch Apple Music verfügbar machen.
PS5 Sony
Für die PS5 gibt es auch passendes Zubehör, wie etwa Kopfhörer zum Musikhören. - PlayStation

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf der PlayStation 5 könnte bald ein neuer Musikstreaming-Dienst verfügbar sein.
  • Sony arbeitet aktuell offenbar an einer Integration von Apple Music auf der Konsole.
  • Auch die PlayStation 4 könnte den Service noch erhalten.

Auf der PS5 zu zocken kann je nach Game unterhaltsamer sein, wenn nebenher ein Podcast oder Musik läuft. Um dies direkt auf der Konsole zu bewerkstelligen, müssen Fans jedoch gezwungenermassen Spotify verwenden. Zumindest bis jetzt. Findige Köpfe auf Reddit haben nun Hinweise auf eine neue Integration von Apple Music durch Sony gefunden.

Musik auf der PS5 auch mit Apple

Beim Einrichten eines neuen Kontos auf der Konsole stellten sich einem Nutzer überraschend zwei Optionen bei den Musikstreaming-Diensten. Neben Spotify ist hier auch Apple Music wählbar, welches bisher jedoch auf den Konsolen nicht existiert.

Apple Music PS5
Hier lässt sich bei der Einrichtung der PS5 offenbar auch Apple Music auswählen. - Reddit / HOLYWARS1990

Unterstützt Sony bald Apple Music?

Wird hier jedoch der Dienst von Apple ausgewählt, erscheint eine Fehlermeldung, welche ebenfalls sehr kurios ist. «Diese App ist nur auf der PS4 verfügbar», heisst es hier. Das stimmt jedoch nicht, Apple Music ist bisher auf keiner PlayStation verfügbar. Es könnte also sein, dass der Dienst bald nicht nur auf der PS5 landet, sondern auch auf der PS4.

Möglicherweise gibt Apple selbst bald Informationen zum Thema bekannt. Schliesslich hält das Unternehmen aus Cupertino kommenden Montag eine weitere Keynote ab.

Mehr zum Thema:

Playstation Reddit Spotify Sony Apple