Trotz andauernder Halbleiterkrise konnten beide Next-Gen-Konsolen bereits Rekorde aufstellen. Nach Schätzungen hat die PS5 jedoch die Nase vorn.
next gen ps5
Microsoft und Sony veröffentlichten beide vor einem Jahr ihre Next-Gen-Konsolen. - Microsoft / Sony

Das Wichtigste in Kürze

  • Sowohl PS5 als auch Xbox Series X/S konnten bereits Rekord-Launches verzeichnen.
  • Aktuelle Analysen schätzen jedoch bessere Verkaufszahlen bei der Sony-Konsole.
  • Die Nintendo Switch wird aber wohl weiterhin an der Spitze bleiben.

In Sachen Verkaufszahlen bei Konsolen gibt sich Sony traditionell um einiges transparenter als Microsoft. Wo die genauen Zahlen bei der Xbox Series X/S verhüllt bleiben, gibt es regelmässig Updates zum Verkauf der PS5. Bei «Ampere Analysis» wagen nun aber Schätzungen den Vergleich.

Spielkonsole
Die PS5 ist heiss begehrt, jedoch weiterhin nur schwer zu haben. - Sony

PS5 und Xbox Series X/S weiter hinter der Switch

Resultat der Schätzung: Die Playstation verkauft sich besser als die Xbox, was wohl auch so bleiben wird. Bis Ende September konnte die Konsole von Sony insgesamt 12,8 Millionen mal verkauft werden. Die Xbox ist mit geschätzten 6,7 Millionen Exemplaren nur knapp halb so erfolgreich. Spannend: Bei der Xbox-Familie macht wohl die günstigere Series S in einigen Schlüsselmärkten den deutlich grösseren Umsatz.

PS5 Xbox Switch Verkaufszahlen
Die PS5 liegt im dritten Quartal 2021 dicht hinter der Switch. - Ampere Analysis

Wie die Schätzungen zeigen, konnte also die PS5 im dritten Quartal 2021 (Juli-September) einen ordentlichen Vorsprung aufbauen. Auch in dieser Zeit steht jedoch Nintendo mit 3,91 verkauften Switch-Konsolen an der Spitze des Podests. Die PlayStation 5 liegt mit 3,24 Verkäufen nicht allzu weit dahinter. Mit grossem Abstand auf dem dritten Platz liegt die Xbox Series X/S mit 1,36 verkauften Exemplaren.

Nintendo Switch OLED
Die neue Nintendo Switch OLED ist seit dem 8. Oktober erhältlich. - Nintendo

Nach eigenen Vermutungen ist es durchaus möglich, dass die PlayStation 5 die Switch in den Quartalszahlen bald überholt. Mangels eines wirklichen neuen Modells dürfte die Nintendo-Konsole bald zunehmend an Interesse verlieren. Wie sich jedoch die künftige Verfügbarkeit der Next-Gen-Konsolen auf die Situation auswirkt, wird sich noch zeigen.

Mehr zum Thema:

Playstation Microsoft Nintendo Verkauf Sony Xbox