In einem Status-Update auf seinem Forum bestätigt der Spotify-Entwickler: Der Musikstreaming-Service wird Airplay 2 auf iOS-Geräten doch bald unterstützen.
Verdrängt Apple Music bald Spotify in den USA?
Verdrängt Apple Music bald Spotify in den USA? - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Musikstreaming-Dienst Spotify wird in Zukunft Apples Airplay 2 unterstützen.
  • Dies teilte der schwedische Entwickler mit einem Status-Update in seinem Forum mit.
  • Zuvor gab es Verwirrung, weil ein Spotify-Mitarbeiter im Forum das Gegenteil verkündete.

Apples Streaming-Technologie Airplay 2 erlaubt es Nutzenden, Musik und andere Inhalte drahtlos auf einen Fernseher oder Lautsprecher zu übertragen. Aber ausgerechnet Spotify, einer der beliebtesten Streaming-Dienste unterstützt die Technik für iOS bisher nicht. Nun bestätigen jedoch die schwedischen Entwickler: Dies könnte sich bald ändern.

Dieses Status-Update folgt auf die Aussage eines Mitarbeiters im Spotify-Forum, dass das Projekt wegen Kompatibilitätsproblemen nicht fortgeführt werde. iOS-Nutzende hatten in der Online-Diskussion immer wieder den Support von Spotify für die Apple-Technologie gefordert.

Airplay 2 spotify
Die Applikation des Musikstreaming-Dienstes Spotify. - Keystone

Am Samstag gab Spotify dann mit einer kurzen Mitteilung Entwarnung. Man entschuldige sich für die Verwirrung, heisst es darin. Und weiter: «Um das klarzustellen: Spotify wird Airplay 2 unterstützen.» Wann genau das neue Feature eingeführt wird, ist aber noch unbekannt.

Mehr zum Thema:

Apple iOS Spotify