Mit neuer Farbe und weniger Gewicht zeichnet sich das kabelgebundene G335 aus. Das neue Gaming-Headset von Logitech kann jetzt vorbestellt werden.
Der Trailer zum neuen Logitech G335.

Das Wichtigste in Kürze

  • Aus dem Hause Logitech gibt es bald ein neues Gaming-Headset mit einer neuen Farbe.
  • Das G335 ist praktisch das leichtere kabelgebundene Pendant zum bisherigen G733.
  • Vorbesteller erhalten die neuen Kopfhörer voraussichtlich noch im Juli.

In Sachen Peripherie gehört Logitech sowohl für professionelle Anwendungen wie auch Gaming zu den absoluten Vorreitern. Entsprechend dürfte auch das neue G335 Gaming-Headset für diverse Fans interessant sein. Die Kopfhörer können ab sofort für rund 70 Franken vorbestellt werden.

Logitech mach Headset kleiner und leichter

Optisch und technisch erinnert das neue Modell sehr stark an das G733, nur eben mit Kabel. Dank schmalerem Design und einem Gewicht von lediglich 240 Gramm dürfte es aber noch bequemer sein. Das austauschbare Kopfband ist identisch mit dem des kabellosen Modells und kann für 10,90 Franken in anderen Farben gekauft werden.

Logitech G335
Das neue Logitech G335 (rechts) ist praktisch eine günstigere und schlankere Alternative zum G733. - Logitech

Auch das G335 kommt mit einigen technischen Features wie integrierten Bedienelementen und einem Bügelmikrofon mit Discord-Zertifizierung. Das Headset kann bereits vorbestellt werden und sollte schon bald ausgeliefert werden. «Voraussichtlicher Versand am Juli», heisst es diesbezüglich im Online-Shop.

Mehr zum Thema:

Franken Logitech