Die ersten Techniktests von «Battlefield 2042» zeigen: Auf der Xbox läuft das Spiel sogar flüssiger als am PC. Für die PS5 hingegen wurde der Test abgesagt.
Battlefield 2042 PS5
Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober. - Battlefield

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 22. Oktober erscheint «Battlefield 2042» für PlayStation, Xbox und den PC.
  • Am Wochenende hat Electronic Arts jetzt die ersten technischen Tests durchgeführt.
  • Diese zeigen: Auf der Xbox Series X läuft das Spiel sogar noch besser als auf dem PC.
  • Währenddessen musste der Test für die PS5 wegen eines Fehlers abgesagt werden.

Am Wochenende konnten ausgewählte Spiele-Tester erstmals «Battlefield 2042» ausprobieren. Dabei zeigte sich: Der Shooter von Electronic Arts (EA) läuft auf der Xbox Series X sogar noch flüssiger als auf dem PC. Dies berichtet ein Insider auf Twitter.

Währenddessen musste der technische Test der Version für PS5 abgesagt werden. Grund dafür sei ein «kritischer Fehler», erklärt Community-Manager Adam Freeman auf Twitter. Er dankt ausserdem allen Testern, durch die bereits viele Daten zu den Servern gesammelt werden konnten.

«Battlefield 2042» erscheint offiziell am 22. Oktober für Playstation 4 und 5, Xbox One und Series X/S sowie auf dem PC. Bereits im September soll ausserdem eine für alle zugängliche Beta-Version live gehen.

Mehr zum Thema:

Playstation Xbox One Twitter Daten Xbox