Im Ukraine-Krieg kam es zu einer erneuten Attacke der Schlangeninsel. Ukrainische Streitkräfte zerstörten laut eigenen Angaben ein Luftabwehrsystem Russlands.
Ukraine Krieg
Ukraine Krieg: Ukrainische Soldaten stehen vor Panzersperren in Kiew. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ukrainische Streitkräfte haben erneut die Schlangeninsel angegriffen.
  • Das Eiland war bereits am Anfang des Kriegs von Russland erobert worden.
  • Bei dem Angriff wurde laut der Ukraine ein Flugabwehrsystem zerstört.

Die ukrainische Armee hat eigenen Angaben nach erneut die von Russland eroberte Schlangeninsel im Schwarzen Meer angegriffen.

Dabei sei ein Kurzstrecken-Flugabwehrsystem des Typs Panzir-S1 zerstört worden, teilte das Kommando Süd am Donnerstag bei Facebook mit. Die Angaben lassen sich nicht unabhängig überprüfen.

Nach dem russischen Einmarsch Ende Februar war das Eiland von der russischen Marine bereits am zweiten Kriegstag erobert worden. Die ukrainischen Streitkräfte haben seitdem mehrfach Attacken mit Kampfdrohnen und Flugzeugen geflogen und den Kreuzer Moskwa (Moskau) mit Raketen versenkt.

Mehr zum Thema:

Facebook Ukraine Krieg Krieg Schweizer Armee