Erstmals veröffentlicht das ukrainische Militär im Ukraine-Krieg Aufnahmen der von den USA gelieferten Kamikaze-Drohnen.
Kamikaze Switchblade Ukraine Krieg
Im April lieferte die USA der Ukraine rund 100 Kamikaze-Drohnen. - Twitter

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Ukraine veröffentlicht erstmals Aufnahmen der US-Kamikaze-Drohnen.
  • Zu sehen ist, wie ein russischer Panzer ins Visier der «Switchblade 600» genommen wird.
  • Die USA lieferten der Ukraine im Kampf gegen die Russen im April 100 solcher Drohnen.

Das ukrainische Militär hat zum ersten Mal Aufnahmen von Spezialeinheiten veröffentlicht, die im Ausland hergestellte Kamikaze-Drohnen einsetzten. Die Aufnahmen zeigen, wie russische Stellungen im Ukraine-Krieg angegriffen werden.

Nach Angaben der Ukrainer war die Drohne mit einem starken Sprengstoff ausgestattet, der einen russischen Panzer beschädigte. Wie der Name schon sagt, flog die Drohne direkt in den Panzer hinein.

Die Ukrainer gaben bekannt: «Der Kampfeinsatz von Kamikaze-UAVs ist eine ständige Praxis für unser Militär im Ukraine-Krieg.» Es sei ein gutes Beispiel dafür, wie die Hilfe ausländischer Partner an der Front zu «positiven Ergebnissen» führen könne.

Ukraine-Krieg: USA schickten 100 Kamikaze-Drohnen

Die USA schickten im April 100 Switchblade-Drohnen an das ukrainische Militär. Die kleinen, tragbaren, sogenannten Kamikaze-Drohnen tragen Sprengköpfe und detonieren beim Aufprall. Laut einem Unternehmen, das die Drohnen herstellt, kann das kleinste Modell ein bis zu fast 10 Kilometer entferntes Ziel treffen.

Sollte die Schweiz Waffen an die Ukraine liefern?

Das Besondere der Hightech-Drohnen: Sie umkreisen ihr Ziel zuerst und prüfen, welches das wertvollste Ziel ist. Und auch, ob sich in der Gegend Zivilisten aufhalten. Mehrere Drohnen standen bei dem vom ukrainischen Militär gezeigten Angriff im Einsatz. Mehrere filmen, eine nimmt den Panzer ins Visier und eine greift ihn im Sturzflug an.

Ukraine krieg
Ein Soldat feuert eine Kamikaze-Drohne vom Typ Switchblade ab. Solche Drohnen kommen im Ukraine-Krieg zum Einsatz. - Instagram

Spektakulär und gleichzeitig erschreckend: In der «Switchblade 600» ist eine Kamera eingebaut, die bis zum Aufprall filmt. Direkt vor dem Einschlag ist in den Aufnahmen zu erkennen, dass drei russische Soldaten auf dem Panzer stehen...

Mehr zum Thema:

Sprengstoff Drohne Ukraine Krieg Krieg