Am Donnerstagabend wurde in Berlin das Tesla Model Y zum ersten Mal in Deutschland vorgestellt. Für Tesla ist dies ein wichtiger Markt.
tesla, inc.
Das neue Tesla Model Y kommt ab August in Deutschland auf den Markt. Foto: Hannes Breustedt/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Tesla stellt das Model Y in Deutschland zum ersten Mal vor.
  • Die Firma will in den Massenmarkt vorstossen, Deutschland ist dafür gut geeignet.

Tesla hat seinen neuen Kompakt-SUV kurz vor Beginn der Auslieferungen erstmals in Deutschland gezeigt. Das Fahrzeug, das am Donnerstagabend in Berlin präsentiert wurde, kam aus Shanghai. Bis die Produktion im Tesla-Werk in Grünheide bei Berlin anläuft, soll der europäische Markt mit Model-Y-Wagen aus China versorgt werden.

Tesla, Inc.: Deutschland einer der wichtigsten Märkte

Tesla wollte ursprünglich im Juli mit der Produktion des Tesla Model Y in Grünheide in Berlin beginnen. Die Fertigstellung des ersten europäischen Werks dauert aber nach Verzögerungen im Genehmigungsverfahren länger. Der Beginn der Auslieferungen des Model Y in Europa war für das dritte Quartal angekündigt.

Tesla Model Y
Tesla, Inc.: Tesla-Chef Elon Musk neben dem Model Y. - dpa-infocom GmbH

Die ersten Wagen sollen nun noch im August an die Käufer gehen. Der Start der Produktion in Grünheide wird aktuell bis Ende des Jahres anvisiert. Der Tesla Model Y ist eine etwas grössere Version von Teslas erstem Massenmarkt-Wagen Model 3. Im zweiten Quartal lieferte die Firma gut 199'000 Fahrzeuge der Modelle 3 und Y aus.

Sie sind die Basis für Teslas Vorstoss in den Massenmarkt. Deutschland gehört zu den Märkten, in denen die SUV-Kategorie besonders populär ist. Tesla will mit dem Model Y davon profitieren.

Mehr zum Thema:

Tesla