Das neue Update für Windows 10 soll noch im Mai erscheinen. Es soll einige nützliche, aber auch gewöhnungsbedürftige Änderungen mit sich bringen.
Pandemie Windows 10 Chef
Windows 10 wird auf einem Laptop ausgeführt. - Microsoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Microsoft will noch im Mai ein Update für Windows 10 veröffentlichen.
  • Das Update soll einige nützliche Änderungen mit sich bringen.

Microsoft hat im Zuge der Corona-Krise das Entwicklungstempo reduziert. Trotzdem möchte das Unternehmen noch im Mai ein Update für Windows 10 herausbringen. Das Update wird voraussichtlich noch diese Woche über die Bühne rollen, berichtet der «Tages Anzeiger».

Im Update wird die digitale Assistentin Cortana aus dem System gebaut und ist neuerdings eine App. Auch erhält die Rechner-App ein Upgrade und kann Berechnungen neu auch grafisch auswerten.

Das Betriebssystem ist mit dem neuen Update fähig, die zuletzt verwendeten Apps nach dem Starten wiederherzustellen. Zusätzlich kann unter «Datennützung» nachgeschaut werden, welchen Anteil jede Applikation beansprucht. Nebst den genannten Neuerungen warten noch einige weitere Veränderungen.

Mehr zum Thema:

Microsoft Windows