Noch heute Mittwoch zeigt Samsung am Galaxy Unpacked wohl seine neuen Foldables. OnePlus macht sich den Hype nun selbst zunutze.
OnePlus Band
Das Logo von OnePlus an einem Event des Unternehmens. (Archivbild) - Twitter/jmcomms

Das Wichtigste in Kürze

  • Zunehmend produzieren aktuell nennenswerte Marken auch faltbare Smartphones.
  • Nun teasert auch OnePlus mit einem Gerät, welches dank besonderem Formfaktor auffällt.
  • Dabei handelt es sich wohl um eine Anspielung auf das Samsung Galaxy Z Fold3.

Bereits in wenigen Stunden steht das nächste Galaxy Unpacked aus dem Hause Samsung an. Hier wird es höchstwahrscheinlich die neuen faltbaren Smartphones des südkoreanischen Unternehmens geben. Nun will auch OnePlus bei dem Hype für den bevorstehenden Event mitspielen.

Kommt heute ein OnePlus Fold?

Auf Social Media meldete sich das Unternehmen gestern Dienstag mit einem kurzen Clip, welcher offenbar ein neues Gerät zeigt. Möglicherweise sind hier aber auch lediglich zwei zusammengeklebte Smartphones zu sehen. In der Beschreibung heisst es dazu lediglich «8.11 10am ET».

Dass es sich dabei um das exakte Datum und die Uhrzeit des heutigen Samsung-Events handelt, dürfte aber kein Zufall sein. Auch die auf den Screens zu sehende «Galaxy» ist wohl eine Anspielung auf den Konkurrenten. Ob sich OnePlus hier einen Scherz erlaubt, oder heute tatsächlich mehrere Foldables lanciert werden, ist derweil noch unklar.

Mehr zum Thema:

OnePlus Samsung