Am 23. März findet der Event zum OnePlus 9 statt. Gerüchte lüfteten aber bereits Details zum Gerät. Nun steigt das Unternehmen selbst in die Welt der Leaks ein.
OnePlus 9 Morning Mist
Das OnePlus 9 in der silbernen Farbvariante «Morning Mist» ist bereits jetzt offiziell bestätigt. - OnePlus

Das Wichtigste in Kürze

  • In genau einer Woche wird das offizielle Launch-Event zum OnePlus 9 stattfinden.
  • Vorab verraten bereits unzählige Leaks diverse Informationen und Details zu den Geräten.
  • Nun teilt das Unternehmen auf eigene Faust bereits erste Bilder und Infos vor dem Launch.

Am 23. März ist es so weit und OnePlus präsentiert erstmals die neuen Flaggschiff-Handys für dieses Jahr. Das einzige Problem dabei ist, dass es da gar nicht mehr so viel Neues zu sehen gibt. Seit Wochen kursieren diverse Leaks und Gerüchte im Netz, welche sich auch nach und nach bestätigen.

Wann ist ein Leak ein Leak, OnePlus?

Leaks stammen oft von Beteiligten in der Produktions- und Testphase eines Gerätes, welche eigentlich eine Schweigepflicht gebunden sind. Die BBK-Tochter hatte nun offenbar genug von den ganzen Lecks und geht aufs Ganze. Auf Twitter und der chinesischen Plattform «Weibo» teilt das Unternehmen nun selbst Bilder und Infos zu den neuen Handys. So gibt es jetzt das OnePlus 9 in der silbernen Farbvariante «Morning Mist» zu sehen.

Weiter wurden nun diverse Spezifikationen zum Bildschirm bestätigt, welcher mit einer «smarten» Bildwiederholrate von 120 Hertz kommt. Dazu soll er auch noch fähig sein, Inhalte mit 10-Bit-Codierung anzuzeigen. Das sind — nebst der Partnerschaft mit Hasselblad — alle bisher bestätigten Informationen. Der Rest wird sich dann also noch am Event kommenden Dienstag zeigen.

Mehr zum Thema:

Twitter OnePlus