Sicherheitslücken im Webbrowser Microsoft Edge werden in der neusten Version geschlossen. Zudem wird der Webbrowser mit neuen Sicherheits-Updates ausgestattet.
Microsoft Edge
Der Internet-Browser Microsoft Edge. - Microsoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Microsoft stattet den Webbrowser Edge mit neuen Sicherheits-Updates aus.
  • Zudem wurden mehrere Sicherheitslücken behoben.
  • Die neue Version steht per sofort bereit.

Der Webbrowser Edge wird in der neusten Version mit den Sicherheits-Updates für Chromium ausgestattet. Zudem wurden drei Sicherheitslücken im Edge Browser geschlossen.

In der neuen Edge-Version 96.0.1054.29 des Microsoft Edge Stable Channels wurden Fehlerbehebungen vorgenommen. Die drei Sicherheitslücken werden mit CVE-2021-43220, CVE-2021-42308 und CVE-2021-43221 bezeichnet.

Dabei wurden die letzten beiden als wichtig eingestuft – die dritte als moderat. Zwei der Sicherheitslücken erlauben Spoofing-Attacken, berichtet «IT Magazine». Die zweite erlaubt sogar die Remote-Ausführung von Code auf dem Zielgerät. Die neue Version steht für die Nutzer per sofort zur Verfügung.

Mehr zum Thema:

Microsoft