Schon vor längerer Zeit kündigte Bang & Olufsen die Zusammenarbeit mit Microsoft an. Das Headset «Beoplay Portal» ist das erste Produkt für die Xbox von B&O.
Das Beoplay Portal von Bang & Olufsen ist auf die Xbox Series X/S ausgelegt, kann aber auch als normales Headset verwendet werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Unter dem Label «Designed for Xbox Limited Series» arbeitet Bang & Olufsen mit Microsoft.
  • In der Zusammenarbeit sollen Luxus-Produkte für die Xbox Series X/S entstehen.
  • Das erste Produkt ist ein Gaming-Headset mit dem Namen «Beoplay Portal».

Das dänische Audio-Unternehmen Bang & Olufsen arbeitet aktuell zusammen mit Microsoft an hochwertiger Hardware für die Xbox. «Designed for Xbox Limited Series» nennt sich dieses Projekt und zeigt bereits erste Ergebnisse. Das «Beoplay Portal» ist ein Gaming-Headset speziell für die Xbox Series X/S mit entsprechenden Features. Typisch für B&O gibt es mit diesen Kopfhörern auch einen hohen Anspruch beim Preis.

Bang & Olufsen bringt luxuriösen Ton für die Xbox

Ausgestattet ist das Beoplay Portal mit 2,4 GHz Xbox-Wire­less-Technik oder Bluetooth für die kabellose Übertragung. Per USB-C kann das Headset auch kabelgebunden verwendet werden. Luxus-Features wie Dolby Atmos und Active Noise Cancelling sind hier ebenfalls vorhanden. Für den guten Ton sollen 40-mm-Treiber in einem hochwertigen Gehäuse aus Aluminium, Leder und Stoff sorgen.

B&O Beoplay Portal Xbox
Das «Beoplay Portal» eignet sich für Gaming mit der Xbox, sieht aber nicht danach aus. - Bang & Olufsen

Dank integrierter Mikrofone sollen kristallklare Sprachchats auch ohne abstehenden Mikrofon-Arm möglich sein. Dabei verspricht B&O eine Akkulaufzeit von 12 Stunden mit Xbox-Wire­less-Technik oder 24 Stunden mit Bluetooth. Das Luxus-Gaming-Headset kann ab dem 25. Mai für 499 Franken in drei Farbvarianten erstanden werden.

Mehr zum Thema:

Microsoft Franken Xbox