Erste Nutzer berichten aktuell von Spielen in Dolby Vision auf ihrer Xbox Series X/S. Die Konsole der Redmonder soll schon bald die verbesserte Anzeige bieten.
Xbox One Series X
Die Xbox Series X ist deutlich kühler als die Xbox One X und PlayStation 4 Pro. - Microsoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf der Xbox Series X/S können diverse Spiele wohl bald in Dolby Vision angezeigt werden.
  • Im Alpha Ring, können offenbar einige Insider das neue Feature bereits ausprobieren.
  • Die neue Anzeigetechnik soll noch dieses Jahr grossflächig verfügbar gemacht werden.

Neben HDR, 4K und 120 FPS soll die aktuelle Xbox Series X/S künftig noch weitere Anzeige-Features bringen. Namentlich geht es um Dolby Vision Gaming, was wohl derzeit im Alpha Ring getestet wird. In diesem können vereinzelte Insider neue Features bereits vorab während der Entwicklung testen. Erste Nutzer berichten jetzt bereits von der verbesserten Anzeige in Spielen.

Die Xbox mit HDR10

Wie bei «4KFilme» zusammengefasst wird, gibt es Dolby Vision Gaming wohl bereits für einige Hit-Spiele. Darunter sind Borderlands 3, Halo: MCC, Marvel's Avengers oder Microsofts Forza Horizon 4. Der Sprung von herkömmlichem HDR auf HDR10 soll laut den Insidern tatsächlich für einen merkbaren Unterschied sorgen. Um wirklich von der verbesserten Darstellung zu profitieren, wird aber wohl auch ein entsprechender Fernseher notwendig sein.

Xbox Series X Dashboard
Die Xbox Series X (links) und Series S von Microsoft. - Microsoft

Microsoft selbst bestätigte gegenüber «Forbes», dass sich das Feature aktuell im Test befinde. Dolby Vision Gaming solle schon bald für alle Spieler freigegeben werden, ein genaues Datum wird jedoch nicht genannt. Es sei aber möglicherweise noch mit der ersten Jahreshälfte 2021 zu rechnen. Dann liegt es an den Spieleentwicklern, ihre Titel für die Anzeige zu optimieren.

Mehr zum Thema:

Xbox