Gestern Montag gab es in Apples Mail-Service bei iCloud für einige Nutzerinnen und Nutzer Ausfälle. Die Störungen dauerten vom Nachmittag bis am Abend an.
Apple icloud
Der CEO von Apple, Tim Cook. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Apples Mail-Service kam es gestern Nachmittag zu vereinzelten Problemen.
  • Knapp fünf Stunden traten bei einigen Nutzenden diverse Störungen im Dienst auf.
  • Das Problem wurde mittlerweile bereits von Apple bestätigt und behoben.

Im Verlauf des späteren Nachmittags kam es gestern Montag bei iCloud Mail zu Störungen. Die Probleme traten zwischen 13 Uhr und 18 Uhr Schweizer Zeit auf. Auf der offiziellen Supportseite wurde der Ausfall bereits von Apple bestätigt und als «behoben» gekennzeichnet.

Sporadische Probleme bei iCloud Mail

Es ist nicht das erste Mal, dass bei Apples iCloud Probleme mit einzelnen Diensten auftreten. Laut eigener Aussage waren von den gestrigen Störungen «einige Nutzer betroffen», eine Zahl wird jedoch nicht genannt. Beschrieben wird der Vorfall als «sporadische Probleme mit diesem Dienst».

Apple iCloud Windows
In der aktuellen Version der iCloud von Apple lässt sich der Passwortmanager auch auf Windows-Geräten verwenden. - Chrome Web Store

Kurz zuvor kam es dabei auch zu ähnlichen Störungen beim «Schlüsselbund», dem Passwortmanager von Apple. Diese dürften hierzulande jedoch weniger problematisch gewesen sein, denn sie traten am Wochenende in der Nacht auf.

Mehr zum Thema:

Apple