In den USA hatte ein Pärchen während eines Baseballspiels Oralsex – und wurde dabei gefilmt. Jetzt veröffentlicht die Polizei ein Bild der beiden Verdächtigen.
sex im stadion
Ein Pärchen hatte Oralsex in einem Baseballstadion. Nach den zwei Turteltäubchen sucht nun die Polizei - Oakland Police Department / Twitter @MPsMP4s
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Paar hatte während eines Baseball-Spiels Oralsex in der Öffentlichkeit.
  • Nun sucht die Polizei nach zwei Verdächtigen – und veröffentlicht ein Foto der beiden.
  • Dem Paar droht bis zu ein Jahr Haft oder eine Busse von rund 1000 Dollar.

Da haben es zwei sprichwörtlich zu weit getrieben: Vor knapp zwei Wochen hatte ein Pärchen auf der Tribüne eines Stadions in Oakland (Kalifornien) vermeintlich Oralsex. Mitten während eines Baseball-Spiels. Nau.ch berichtete über den Vorfall.

Damals liess die Polizei noch verlauten: «Die Beteiligten wurden noch nicht identifiziert.» Das hat sich jetzt geändert.

Polizei veröffentlicht kurzerhand Fahndungsfotos

Das Oakland Police Department (OPD) hat mittlerweile zwei Verdächtige ins Visier genommen. Die Polizei veröffentlichte kürzlich ein Foto, das nun unzensiert durch mehrere US-Medien geistert.

oakland police
Das Oakland Police Department veröffentlichte nach dem Vorfall ein Foto der mutmasslichen Täter.
oakland police
Ein Besucher des Baseballspiels hatte die beiden mutmasslich beim Oralsex gefilmt.
oakland police
Übrigens sind die beiden nicht die einzigen. Kürzlich hatte sich auch in Toronto, Kanada, ein Liebespaar auf den Tribünenrängen vergnügt. Die beiden wurden aus dem Stadion geworfen.

Man hoffe, dass die Öffentlichkeit dabei helfen könnte, die Personen zu identifizieren, begründet die Polizei ihr Vorgehen gegenüber «Kron4». Offenbar hat die Aktion aber noch nicht gefruchtet: Man sei immer noch auf der Suche nach den Verdächtigen, heisst es gegenüber «TMZ».

Sollte die Polizei in solchen Fällen unzensierte Fotos veröffentlichen dürfen?

Dem Paar droht übrigens eine zünftige Strafe. Die beiden werden der «unzüchtigen Handlung in der Öffentlichkeit» beschuldigt. Darauf stehen bis zu sechs Monate Haft oder ein Bussgeld von bis zu 1000 Dollar (gut 975 Franken).

Auch in Toronto gehts mehr um Sex als um Baseball

Übrigens ist das nicht der einzige Vorfall dieser Art. Auch in Toronto vergnügte sich ein Liebespaar etwas zu dolle – ebenfalls während eines Baseball-Spiels.

Die beiden wurden allerdings aus dem Stadion geschmissen. «TMZ» zufolge verfolgt die Polizei den Fall nicht länger.

Mehr zum Thema:

DollarStrafeHaftStadion