Wendy Holdener liegt nach dem ersten Lauf im Slalom von Killington auf dem hervorragenden dritten Platz. Michelle Gisin verliert viel Zeit.
Wendy Holdener
Wendy Holdener während dem ersten Lauf im Slalom von Killington. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Petra Vlhova führt im Killington-Slalom vor Mikaela Shiffrin.
  • Wendy Holdener liegt auf Zwischenrang drei.
  • Auch Michelle Gisin, Camille Rast und Elena Stoffel qualifizieren sich für den 2. Lauf.

Starker Auftritt von Wendy Holdener im ersten Lauf des Slaloms von Killington (USA)! Die 28-Jährige liegt auf dem hervorragenden Zwischenrang drei. Auf die Vierte, Lena Dürr, hat Holdener ein Polster von einer halben Sekunde.

Gleiches Bild herrscht an der Spitze: Petra Vlhova führt vor Mikaela Shiffrin. Die Saison-Dominatorin (zwei Slaloms, zwei Siege) nimmt der Lokalmatadorin 20 Hundertstel ab. Auf Wendy Holdener hat Vlhova einen Vorsprung von 58 Hundertstel.

Petra Vlhova
Petra Vlhova fährt ihren Konkurrentinnen im Slalom derzeit um die Ohren. - keystone

Weniger gut ergeht es im ersten Lauf Michelle Gisin. Die 27-Jährige findet während der gesamten Fahrt den Rhythmus nicht und verliert als Zehnte über 1,5 Sekunden auf die Spitze.

Schafft Wendy Holdener in Killington den Sprung auf das Podest?

Mit Camille Rast (+2,38) und Elena Stoffel (+2,74) qualifizieren sich zwei weitere Schweizerinnen für den zweiten Durchgang.

Mélanie Meillard (33.) und Nicole Good (50.) verpassen den zweiten Lauf.

Fis
Die Top 10 nach dem ersten Lauf im Slalom von Killington. - FIS

Mehr zum Thema:

Mikaela Shiffrin Michelle Gisin Wendy Holdener Slalom