Bei Kjetil Jansrud haben die Hochzeitsglocken geläutet. Der 36-jährige Norweger wird kurz nach dem Ende seiner Ski-Karriere zum Ehemann.
Kjetil Jansrud
Kjetil Jansrud hat am Wochenende geheiratet. - Instagram / @kjansrud
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Kjetil Jansrud hat am vergangenen Wochenende geheiratet.
  • Seiner Benedicte Isabel hat der 36-Jährige in der Heimat Norwegen das Ja-Wort gegeben.
  • Im letzten Winter hat der Vater einer zweijährigen Tochter seine Ski-Karriere beendet.

Der abgelaufene Weltcup-Winter war der letzte für Kjetil Jansrud. Nach 18 Jahren ist Schluss für den norwegischen Ski-Star. Schon jetzt zeigt sich, dass das Leben für den 36-Jährigen auch abseits der Skipiste Glücksmomente bereithält.

Seit dem vergangenen Wochenende hört nämlich auch die Frau an seiner Seite auf den Nachnamen Jansrud. Kjetil hat seine langjährige Freundin Benedicte Isabel geheiratet.

In Norwegen Ehe-Versprechen von 2020 eingelöst

Das Fest mit Freunden und Familie fand in ihrer Heimat Norwegen vor wunderschöner Meer-Kulisse statt. Ebenfalls vor Ort war auch sein langjähriger Ski-Kollege Aleksander Aamodt-Kilde.

Kjetil Jansrud
Im November 2021 gab Kjetil Jansrud die damals bereits ein Jahr zurückliegende Verlobung mit seiner Benedicte bekannt.
Kjetil Jansrud
Zuletzt teilte Jansrud vor der Hochzeit auch ein altes Bild aus der Anfangsphase ihrer Beziehung.
Jansrud
Mittlerweile sind die beiden schon Eltern einer zweijährigen Tochter.

Schon Ende 2020 haben sich die beiden verlobt. Einige Monate zuvor war Tochter Frøya zur Welt gekommen. Nun macht Kjetil Jansrud sein Familienglück mit der Hochzeit perfekt.

Werden Sie Kjetil Jansrud als Fahrer im Ski-Weltcup vermissen?

Für seine Verlobte und Tochter wird der Norweger nach seinem Rücktritt in Zukunft noch mehr Zeit haben. In seiner Karriere wurde Speed-Fahrer Jansrud Olympiasieger, Weltmeister und gewann vier kleine Kristallkugeln.

Mehr zum Thema:

Hochzeit Ski Kjetil Jansrud