Die Schweiz feiert die 13. Medaille bei Olympia 2021. Das Beachvolley-Duo Anouk Vergé-Dépré und Joana Hedrich gewinnen das Spiel um die Bronzemedaille.
Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich erhalten ihre Olympia-Medaillen. - SRF

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Schweiz holt bei den Olympischen Spielen in Tokio eine weitere Medaille.
  • Das Beach-Duo Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich gewinnen Bronze.
  • Noch nie zuvor hat ein Schweizer Beachvolley-Frauen-Team eine Olympia-Medaille gewonnen.

Die 13. (!) Medaille für die Schweiz ist perfekt! Das Beachvolleyball-Duo Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich gewinnt das Spiel um Platz drei und holt Bronze.

Nach der gestrigen Niederlage im Halbfinal gegen die Amerikanerinnen zeigten die Schweizerinnen heute eine Glanzleistung. In zwei Sätzen (21 zu 19 und 21 zu 15) dominierte das erfolgreiche Duo die Lettinnen Kravcenoka/Graudina.

Olympia 2021
Die Schweizerinnen Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré bezwingen das die Lettinnen in zwei Sätzen mit 21 zu 19 und 21 zu 15.
Olympia 2021
Nach der harten Niederlage gegen die Amerikanerinnen am Donnerstag, kämpften sich die Schweizerinnen souverän zu Bronze.
Olympia 2021
Die Lettinnen hatten gegen die Schweizerinnen kaum eine Chance.

Die Bronzemedaille ist historisch: Noch nie hat ein Schweizer Frauen-Team bei Olympia eine Medaille geholt. Auch die Männer haben bisher erst eine Medaille geholt. Patrick Heuscher und Stefan Kobel gewannen 2004 in Athen ebenfalls die Bronzene.

Olympia 2021: «Kindheitstraum geht in Erfüllung»

Beim SRF-Interview zeigen sich Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich überglücklich. «Wir haben so viel erlebt und es war nicht immer einfach. Wir sind aber immer wieder zurückgekommen und haben gefightet und es jetzt allen gezeigt», sagt Heidrich.

Vergé-Dépré meint, dass sie den Erfolg noch nicht richtig realisiert habe: «Ein Kindheitstraum ist in Erfüllung gegangen.» Das Volley-Duo hält fest, dass hinter ihrem Erfolg nicht nur sie selbst stehen würden. Sie bedanken sich bei ihrer Familie, dem Coach und allen Beteiligten.

Olympia 2021
Die Schweiz feiert die 13. Medaille bei Olympia: Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré gewinnen Bronze im Beachvolleyball.
Olympia 2021
Im Spiel um Bronze liessen die Schweizerinnen den Lettinnen Kravcenoka/Graudina kaum Chancen.
Olympia 2021
Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré freuen sich über Olympia-Bronze.
Olympia 2021
Sie liegen sich in den Armen: Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré gewinnen als erstes Schweizer Frauen-Team im Beachvolleyball eine Olympia-Medaille.

«Sie haben stets an uns geglaubt und uns auch nach der gestrigen Niederlage motiviert», sagt Heidrich. «Ich hoffe, dass auch in der Schweiz alle ordentlich feiern», fügt Vergé-Dépré strahlend an.

Wie gelang es den Schweizerinnen nur, die gestrige klare Niederlage abzuhacken? «Es war sicherlich einfacher klar zu verlieren, als wenn es knapp gewesen wäre», meint Vergé-Dépré und fügt an: «Wir haben uns darauf besinnt, worauf wir stark sind und alles gezeigt.»

Mehr zum Thema:

SRF Olympia 2021