Für Timo Meier läuft es in der NHL derzeit richtig rund. Der Appenzeller bucht beim Sieg seiner San Jose Sharks gegen Winnipeg zwei weitere Skorerpunkte.
NHL san jose sharks
Timo Meier hat in acht Spielen in der NHL bereits elf Skorerpunkte für die San Jose Sharks gesammelt. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die San Jose Sharks bezwingen die Winnipeg Jets mit 2:1 nach Verlängerung.
  • Grossen Anteil am Sieg hat der Schweizer Stürmer Timo Meier.
  • Roman Josi trifft für Nashville im Penaltyschiessen gegen die Islanders.

Fünf Tore und sechs Assists hat Timo Meier bisher in dieser Saison gesammelt. In gerade mal acht Spielen kommt der Schweizer damit auf starke elf Skorerpunkte. Auch am Samstag ist der 25-Jährige massgeblich am Sieg seiner San Jose Sharks beteiligt.

Ist Timo Meier der beste Schweizer Stürmer in der NHL?

Beim 2:1 nach Verlängerung gegen Winnipeg legt Meier einen Treffer vor. Und erzielt in der Overtime das entscheidende Tor zum Vollerfolg. Über 22 Minuten steht der Stürmer der San Jose Sharks gegen die Jets auf dem Eis.

Josi verwandelt Penalty – Hischier gewinnt mit New Jersey

Ebenfalls siegreich ist Roman Josi. Seine Nashville Predators bezwingen die New York Islanders nach Penaltyschiessen. Josi sichert den Preds mit seinem erfolgreichen Versuch schlussendlich den Sieg.

Josi San Jose Sharks
Roman Josi verwandelt seinen Penalty im Spiel gegen die New York Islanders. - keystone

Die weiteren Schweizer bleiben am Samstag ohne Punkte. Nico Hischier und Jonas Siegenthaler gewinnen mit New Jersey gegen Pittsburg mit 4:2. Pius Suter steht bei der 4:5-Pleite seiner Detroit Red Wings gegen Toronto rund 14 Minuten auf dem Eis.

Kevin Fiala (1:4 gegen Colorado) kommt mit Minnesota weiter nicht auf Touren. Philipp Kurashevs Chicago Blackhawks bleiben beim 0:1 gegen St. Louis gar ohne Torerfolg.

Mehr zum Thema:

Nashville Predators New York Islanders Chicago Blackhawks Nico Hischier Kevin Fiala Pius Suter Roman Josi NHL San Jose Sharks Timo Meier