Aldon Smith (31) wird verdächtigt, einen Kunden in einem Café gewürgt zu haben. Jetzt wurde ein Haftbefehl gegen den Spieler aus der NFL ausgestellt.
Seahawks
Aldon Smith (31, Mitte) wird dringend verdächtigt, eine Person gewürgt zu haben. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Aldon Smith spielt in der NFL bei den Seattle Seahawks.
  • Dem 31-Jährigen wird nun eine Würge-Attacke vorgeworfen.
  • Die Staatsanwaltschaft fahndet bereits mit einem Haftbefehl gegen den Football-Star.

Am vergangenen Samstag soll es zu einem Eklat in einem Kaffeehaus Chalmette/Louisiana gekommen sein. Mit prominenter Beteiligung: Als ein Streit mit einem anderen Kunden eskaliert, wird der NFL-Star Aldon Smith (31) handgreiflich!

Dem Football-Profi wird vorgeworfen, er habe sein Opfer bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt. Die attackierte Person musste ins Krankenhaus gebracht werden. Dies berichtet das Football-Portal von «ran».

Aldon Smith
Aldon Smith steht bei den Seattle Seahawks unter Vertrag. - dpa-infocom GmbH

Nun wird gegen Smith ermittelt. Ein Haftbefehl wurde bereits ausgestellt, das gab der Staatsanwalt des St. Bernard Parish District bekannt. Bei einer Verurteilung droht Aldon Smith eine Busse von umgerechnet 1'800 Schweizer Franken und/oder bis zu fünf Jahre Haft.

Der 31-Jährige hatte zwei Tage vor dem angeblichen Angriff einen Einjahresvertrag in Seattle unterschrieben. «Wir kennen die Berichte. Aldon hat uns unterrichtet, und wir sammeln noch mehr Informationen», teilten die Seahawks mit.

Mehr zum Thema:

Staatsanwalt Seahawks Franken Kaffee Staat Haft SEAT NFL