Denkbar knapp hat Serena Williams in Wimbledon den Einzug in die zweite Runde verpasst. Die US-Amerikanerin unterliegt gegen Harmony Tan im Tiebreak.
Serena Williams Wimbledon
Serena Williams in ihrem Erstrunden-Spiel in Wimbledon gegen Harmony Tan. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Serena Williams ist in Wimbledon in der ersten Runde ausgeschieden.
  • Die US-Amerikanerin unterliegt gegen Harmony Tan (WTA 115) in drei Sätzen.
  • Die Entscheidung fällt in einem umkämpften dritten Satz erst im Tiebreak.

Mit einer bitteren Niederlage geht das Wimbledon-Comeback von Serena Williams in Runde eins zu Ende: Die US-Amerikanerin, die nach ihrer langen Verletzungspause wieder zurück ist, verliert in Runde eins knapp gegen Harmony Tan (WTA 115).

Schafft Serena Williams noch einmal den Anschluss an die Weltspitze?

Mit der Französin hatte die auf Rang 411 der WTA-Weltrangliste abgerutschte Tennis-Legende ihre liebe Mühe. Den ersten Durchgang musste sie nach einstündigem Kampf im Tiebreak an die Aussenseiterin abgeben.

Serena Williams Wimbledon
Serena Williams feiert einen Punktgewinn gegen Harmony Tan in Wimbledon. - keystone

Im zweiten Satz konnte Williams dann ihre Klasse zeigen: Sie überliess der Französin nur ein Game und erzwang so den Entscheidungssatz. Dort legte die Wimbledon-Debütantin dann aber noch einmal einen Gang zu.

Zitter-Auftakt für Williams in Wimbledon

Schon beim Stand von 6:5 hatte Tan nach je zwei Breaks ihren ersten Matchball. Den konnte Williams allerdings noch abwehren. Die Entscheidung fiel im Tiebreak, wo Tan den eigenen Aufschlag zum 10-7 und zum Zweitrunden-Einzug verwertete.

Harmony Tan Wimbledon
Harmony Tan feiert einen Punktgewinn gegen Serena Williams in Wimbledon. - keystone

In der zweiten Runde in Wimbledon wartet eine formstarke Gegnerin auf die Französin: Sie trifft auf die Spanierin Sara Sorribes Tormo. Die Nummer 45 der Weltrangliste hatte ihre Auftaktpartie gegen Christina McHale in knapp über einer Stunde mit 6:2, 6:1 gewonnen.

Mehr zum Thema:

WTA Wimbledon Serena Williams