Die britische Überfliegerin Emma Raducanu (WTA 150) verblüfft weiter. Die 18-Jährige bezwingt Belinda Bencic (WTA 12) an den US Open und steht im Halbfinal.
Belinda Bencic US Open
Für Belinda Bencic ist bei den US Open im Viertelfinal Endstation. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Belinda Bencic verpasst den zweiten Grand-Slam-Halbfinal ihrer Karriere.
  • An den US Open scheitert die Flawilerin an der Britin Emma Raducanu (WTA 150).
  • Raducanu trifft am Freitag auf Karolina Pliskova (WTA 4) oder Maria Sakkari (WTA 18).

Wie am Cinicinnati Masters Ende August, muss Belinda Bencic auch an den US Open im Viertelfinal die Segel streichen. Die Schweizerin unterliegt Emma Raducanu (WTA 150) in zwei Sätzen mit 3:6 und 4:6.

US Open Belinda Bencic
Belinda Bencic ist an den US Open ausgeschieden. - keystone

Damit verpasst es Bencic, zum zweiten Mal in ihrer Karriere in einen Grand-Slam-Halbfinal einzuziehen.

Zu viele Fehler

Das Spiel beginnt für Belinda Bencic eigentlich optimal. Gleich im ersten Aufschlagsspiel von Raducanu holt sie sich das Break. Allerdings muss sie wenig später selber ihren Service gleich zweimal abgeben. Am Ende sichert sich die Qualifikantin aus England den ersten Satz mit 6:3.

Belinda Bencic US Open
Belinda Bencic im Einsatz an den US Open.
US Open
Die Schweizerin muss sich in New York City im Viertelfinal geschlagen geben.
US Open
Emma Raducanu verblüfft derzeit die Tennis-Welt.
US Open
Erst im Juni gab die junge Britin ihr Debüt auf der WTA-Tour.
US OPen
Jetzt steht die 18-Jährige an den US Open im Halbfinal.

Im zweiten Durchgang muss sich Belinda Bencic beim Stand von 2:2 erneut breaken lassen. Darauf findet die 24-Jährige keine Antwort mehr. Insgesamt macht Bencic zu viele Eigenfehler. Raducanu holt den zweiten Satz mit 6:4.

Raducanu erst seit Juni auf der Tour

Für Emma Raducanu geht das Märchen damit weiter. Die erst 18-jährige Britin spielt erst seit Juni auf der WTA-Tour. Seither verblüfft das Wunderkind die Tennis-Welt. Bereits in Wimbledon stand sie im Achtelfinal.

Gewinnt Emma Raducanu die US Open?

Am Freitag kämpft Raducanu erstmals um den Einzug in einen Grand-Slam-Final. In der nächsten Runde trifft sie entweder auf Karolina Pliskova (WTA 4) oder Maria Sakkari (WTA 18). Einen Satz hat das Mega-Talent bisher nicht abgegeben.

Mehr zum Thema:

Wimbledon WTA US Open Belinda Bencic