Seit seinem Rücktritt hat Roger Federer (41) wieder Zeit für andere Sportarten. Sein Ausflug auf die Skipiste wird von Sport-Promis begeistert kommentiert.
Roger Federer gibt sein Ski-Comeback - Instagram /@rogerfederer
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach 15 Jahren steht Roger Federer erstmals wieder auf den Ski.
  • Beat Feuz erklärt ihm auf Instagram, dass gerade ein Platz im Abfahrtsteam frei wurde.

Ende September hat sich Roger Federer am Laver Cup von der Tennis-Bühne verabschiedet. Der 20-fache Grand-Slam-Sieger beendet seine grossartige Karriere im Alter von 41 Jahren. Und hat nun Zeit für andere Hobbies!

Roger Federer
Roger Federer freut sich über den ersten Skitag nach 15 Jahren.
Roger Federer
Der Tag im Schnee gefällt auch Hündchen Willow.
Roger Federer
Der Ex-Tennisstar hat Wetterglück.
Roger Federer
Bestes Wetter für den Frührentner.
Roger Federer
Den Abend lässt man am gemütlichen Feuer ausklingen.

Am Sonntag postet der Maestro ein Video auf Instagram, dass ihn auf einem ungewohnten Untergrund zeigt. Erstmals nach 15 Jahren steht Roger Federer wieder auf den Ski! Und auch auf den Brettern macht er eine elegante Figur.

Roger Federer Lindsey Vonn
Roger Federer und Lindsey Vonn verstehen sich seit Jahren gut. - Keystone

Ex-Skistar Lindsey Vonn kommentiert das Video und sieht, dass der Schweizer kaum etwas verlernt hat: «Yes Rog, das ist wie Velofahren.» Das ringt dem Ex-Tennisstar immerhin ein «Fast» ab.

Fahren Sie auch so elegant Ski wie Roger Federer?

Und Neo-Sportrentner Beat Feuz sieht in seinem Landsmann ganz besonders viel Potenzial. «Im Abfahrtsteam ist ein Platz frei», scherzt der Schangnauer.

Beat Feuz
Beat Feuz bei seinem Abschiedsrennen in Kitzbühel. - Keystone

Der 35-Jährige hat am Samstag auf der Streif seine Karriere beendet. Und würde seinen Weltcup-Startplatz der Sportikone anbieten. Wohl nicht die optimale Beschäftigung für die lädierten Knie der Schweizer Tennis-Legende.

Mehr zum Thema:

Lindsey VonnBeat FeuzInstagramPromisRoger FedererSki