Nick Kyrgios steht kampflos im Final von Wimbledon. Halbfinal-Gegner Rafael Nadal kann nicht zum heiss erwarteten Spiel gegen den Australier antreten.
Rafael Nadal Wimbledon
Rafael Nadal zog sich im Viertelfinal in Wimbledon einen Bauchmuskelriss zu. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Rafael Nadal muss für den Halbfinal in Wimbledon Forfait geben.
  • Der Spanier verletzte sich im Viertelfinal am Bauchmuskel.
  • Nick Kyrgios trifft im Final am Sonntag auf Novak Djokovic oder Cameron Norrie.

Rafael Nadal kann nicht zum Wimbledon-Halbfinal antreten. Der Spanier muss wegen einer Bauchmuskelverletzung Forfait geben. Das teilt der 22-fache Grand-Slam-Sieger am Donnerstagabend mit.

«Ich habe den ganzen Tag über meinen Entscheid nachgedacht, aber es macht keinen Sinn, anzutreten», erklärt der Mallorquiner. Mit Blick auf die Zukunft könne er nicht zu viel riskieren, sonst drohe ein Ausfall von mehreren Monaten.

Nadal fürchtet, Verletzung zu verschlimmern

«Es sind sehr schwierige Umstände», zeigte sich der Grand-Slam-Rekordsieger niedergeschlagen. «Aber es ist klar: Wenn ich versuche, weiterzumachen, dann wird die Verletzung nur schlimmer und schlimmer.»

Rafael Nadal Wimbledon
Rafael Nadal im Viertelfinal von Wimbledon gegen Taylor Fritz. - keystone

Im Viertelfinal gegen den US-Amerikaner Taylor Fritz erlitt Nadal laut «Marca» einen sieben Millimeter langen Riss im Bauchmuskel. Sein Aufschlagsspiel war in der Folge stark eingeschränkt, dennoch vollbrachte der Spanier am Mittwochabend den Einzug in den Halbfinal.

Alleine diese Einschränkung mache ein Antreten im Halbfinal sinnlos, so Nadal. «Ich glaube nicht, dass ich unter diesen Umständen zwei Spiele gewinnen kann. Ich kann nicht nur nicht schnell genug aufschlagen – ich kann die Aufschlag-Bewegung gar nicht machen.»

Gewinnt Nick Kyrgios Wimbledon?

Nick Kyrgios steht nach Nadals Forfait damit erstmals im Final eines Grand-Slam-Turniers. Der Australier setzte sich am Mittwoch in drei Sätzen gegen Cristian Garín aus Chile durch.

Nick Kyrgios Wimbledon
Nick Kyrgios zieht in Wimbledon kampflos in den Final ein. Rafael Nadal muss für den Halbfinal Forfait geben. - Keystone

Am Sonntag trifft der 27-Jährige entweder auf Novak Djokovic oder den Engländer Cameron Norrie. Die beiden verbleibenden Halbfinalisten duellieren sich am Freitagnachmittag um den Platz im Endspiel.

Mehr zum Thema:

Djokovic Nick Kyrgios Rafael Nadal Wimbledon