Die Belgierin Elise Mertens dominierte gegen die Schweizerin Viktorija Golubic in Istanbul. David Goffin verlor in Barcelona gegen Cameron Norrie.
Elise Mertens
Elise Mertens aus Belgien in Aktion. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Elise Mertens hat beim WTA-Tennisturnier gegen Viktorija Golubic gewonnen.
  • Damit zieht die 25-jährige Belgierin ins Viertelfinal in Istanbul ein.
  • David Goffin verlor beim Sandplatzturnier in Barcelona gegen Cameron Norrie.

Die Belgierin Elise Mertens konnte die Schweizerin Viktorija Golubic besiegen und zieht somit ins Viertelfinal beim WTA-Tennisturnier in Istanbul. Der Sieg gelang in drei Sätzen, war aber mit Mühe verbunden. In der nächsten Runde spielt Elise Mertens gegen die Nummer WTA-69 Katerina Saniakova.

Elise Mertens
Die Tennisspielerin Elise Mertens. - keystone

Weniger erfolgreich lief es für den Belgier David Goffin in Barcelona. Beim Sandplatzturnier verlor er gegen den Briten Cameron Norrie (ATP 59). Goffin hatte einen kompletten Fehlstart und unterlag im ersten Satz mit 0:6.

Australian Open Goffin Marathon
David Goffin an den Australian Open. - keystone

Trotzdem konnte er sich im Verlauf des zweiten Satzes wieder fangen und spielte gefährlicher. Mit einem 5:3 war der Satzausgleich zum Greifen nah, doch genau in diesem Augenblick verletzte sich Goffin am rechten Oberschenkel. Trotz der Versuche seines Physiotherapeuten konnte der 30-jährige Belgier das Spiel nicht beenden und musste aufgeben.

Mehr zum Thema:

Auge ATP WTA Viktorija Golubic