Am 16. Dezember soll Novak Djokovic positiv auf Covid-19 getestet worden sein. Zwei Tage später gab er ein Interview. Nun erzählt der Journalist vom Treffen.
Novak Djokovic
Novak Djokovic bereitet sich in Melbourne auf die Australian Open vor. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Weiter ist nicht klar, ob Novak Djokovic an den Australian Open teilnehmen kann.
  • Der Serbe soll am 16. Dezember einen positiven PCR-Test erhalten haben.
  • Am 18. Dezember nahm er einen Termin inklusive Interview und Fotoshooting wahr.
  • Tennis-Journalist Franck Ramella erzählt vom Treffen mit dem Superstar.

Am 18. Dezember trifft sich Franck Ramella, Jouralist von der Zeitung «L'Équipe» in Belgrad mit Novak Djokovic. Der Serbe ist mit ihm und einem Fotografen zum Interview verabredet.

«Das war zwei Tage nach dem positiven Corona-Test, wie wir drei Wochen später erfahren haben», sagt Ramella bei «L'Équipe».

Franck Ramella
Franck Ramella (l.) ist Journalist bei der franzöischen Zeitung «L'Équipe». - twitter/tennislifenews

In der Tat reicht der «Djoker» dem Gericht in Australien ein Dokument vor, welches besagt, dass er am 16. Dezember positiv auf das Coronavirus getestet worden sei.

«Djokovic kam mit rund 90 Minuten Verspätung, bester Laune und mit Maske in seinem Novak Tennis Centre in Belgrad an.» Der Tennis-Star habe sich bereit erklärt, auf Wunsch des Fotografen Etienne Garnier ohne Maske für die Kamera zu posieren.

«Keine Fragen zu Impfungen»

Es habe strikte Richtlinien zum Interview gegeben, so Ramella. «Die Anweisungen waren klar: keine Fragen zu Impfungen und zu den Absichten des Serben, bei den Australian Open teilzunehmen.» Er habe den 34-Jährigen zudem nicht gefragt, ob er sich im Vorfeld habe testen lassen.

Djokovic
Novak Djokovic beim Training in Melbourne. - keystone

Der 20-fache Grand-Slam-Sieger habe die restlichen Fragen aus Überzeugung beantwortet. «Wir sassen uns beide geschützt in einem Abstand von etwa einem Meter auf beiden Seiten eines langen rechteckigen Tisches gegenüber. Djokovic wurde von Etienne gebeten, seine Maske während des Interviews für fünf Minuten abzunehmen, was er ablehnte.»

Rapella selber habe sich nach seiner Rückkehr in Paris testen lassen – und ein negatives Ergebnis aufgewiesen.

Rechnen Sie damit, dass Djokovic an den Australian Open spielen wird?

Mehr zum Thema:

Australian Open Coronavirus Gericht Djokovic