Der Schwingerkönig Christian Stucki darf morgen Sonntag als Gastschwinger in Lenzburg antreten. «Ich freue mich extrem», sagt der Berner.
Christian Stucki Aargauer Kantonales
Christian Stucki legt im Schlussgang des Eidgenössischen Schwingfests 2019 den Innerschweizer Joel Wicki auf den Rücken. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • 2020 fand kein einziges Kranzfest statt.
  • Morgen Sonntag nimmt das lange Warten mit dem Aargauer Kantonalen ein Ende.
  • Im Anschwingen trifft König Christian Stucki auf Nick Alpiger.

651 Tage sind vergangen, seit sich Christian Stucki Ende August 2019 zum Schwingerkönig gekrönt hat. Nach dem grössten Erfolg seiner Karriere kam die Flaute, das Coronavirus traf den Schwingsport schwer. 2020 gab es keine Kranzfeste und in diesem Jahr hat ebenfalls noch keines stattgefunden.

Christian Stucki
Christian Stucki (r.) jubelt nach seinem Sieg im ESAF-Schlussgang 2019 über Joel Wicki. - Keystone

Morgen Sonntag wird sich das ändern: In Lenzburg kämpfen die besten Nordwestschweizer um den Sieg am Aargauer Kantonalen. Mit von der Partie wird auch König Stucki sein, der den NWSV-Schwingern den Wiederauftakt vermiesen will.

Christian Stucki: «Es ist auch Ungewissheit vorhanden»

Und der Berner wird sich im ersten Gang mit dem Eidgenossen Nick Alpiger messen. Letztmals trafen die beiden Bösen beim Bernisch Kantonalen Schwingfest in Utzenstorf 2018 aufeinander.

Gegenüber der «Berner Zeitung» sagt der 36-jährige Lysser: «Ich freue mich extrem, aber da ist nach so langer Zeit ohne Ernstkampf natürlich auch Ungewissheit vorhanden.»

Zugelassen sind am Sonntag 1000 Personen. Möglich ist dies, da das Schwingfest als Pilotprojekt des Kantons Aargau durchgeführt wird. Daher erhalten nur geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen Eintritt.

Die Spitzenpaarungen des 1. Ganges am Aargauer Kantonalen:

Alpiger Nick - Stucki Christian

Räbmatter Patrick - Bieri Christoph

Strebel Joel - Erb Roger

Döbeli Andreas - Kropf Marcel

Vieira Tiago - Stoll Simon

Hermann Oliver - Kocher Remo

Klausner Yanick - Henzer Andreas

Leuthard Reto - Brun Samuel

Schmid Samuel - Brand Christian

Hügli Kaj - Burch Jonas

Mehr zum Thema:

Schwingerkönig Coronavirus Christian Stucki