Christian Stucki hat für das Aargauer Kantonale sein Kommen angedeutet. Es wird der erste Auftritt des amtierenden Schwingerkönigs seit seinem Sieg in 2019.
Christian Stucki
Der Berner Schwinger Christian Stucki wird am Aargauer Kantonalen antreten. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Aargauer Kantonale findet am kommenden Sonntag in Lenzburg statt.
  • Damit ist es das erste Kranz-Schwingfest seit der Corona-Pause.

Das erste Kranz-Schwingfest nach der coronabedingten Zwangspause ist das Aargauer Kantonale am kommenden Sonntag in Lenzburg.

Doch nun wird die Vorfreude laut dem «Badener Tagblatt» noch mehr gesteigert. Denn der amtierende Schwingerkönig Christian Stucki hat sein Kommen angekündigt.

Das ist der erste Auftritt des Berner Schwingers seit seinem Triumph am 25. August 2019 in Zug. Er selbst hat noch keine offizielle Ankündigung dazu veröffentlicht, doch die Signale häufen sich. Selbst der OK-Präsident Erich Renfer hat einen Auftritt Ende März in Aussicht gestellt.

Falls der 36-Jährige tatsächlich erscheinen würde, müsste er sich mit den besten Schwingern des Nordwestschweizer Verbands messen. Allen voran Lokalmatador Nik Alpiger. Auf Tele M1 wird das Schwingfest live übertragen.

Mehr zum Thema:

Schwingerkönig Christian Stucki