Die Saison 2021 ist die letzte von Weltmeister Sebastien Ogier in der Rallye-WM. Der Franzose will bei Toyota bleiben – und träumt vom Le-Mans-Triumph.
Sebastien Ogier Toyota WRC
Sebastien Ogier (re.) und Beifahrer Julien Ingrassia (Toyota Gazoo Racing) feiern den Sieg bei der Sardinien-Rallye der WRC. - Toyota Gazoo Racing

Das Wichtigste in Kürze

  • Sebastien Ogier (37) jagt seinen achten WM-Titel in der Rallye-Weltmeisterschaft.
  • Am Saisonende beendet der Franzose seine Karriere im Rallye-Sport.
  • Stattdessen könnte er in Zukunft auf der Rundstrecke an den Start gehen.

Sieben Weltmeistertitel hat Sebastien Ogier in der Rallye-WM geholt. Auch 2021 hat der Franzose beste Chancen auf die WM-Krone. Danach ist Schluss für den 37-Jährigen – es ist seine letzte volle WRC-Saison.

Sebastien Ogier Toyota WRC
Sebastien Ogier (Toyota) bei der Safari-Rallye der WRC in Kenia. - Keystone

Ob als siebenfacher oder achtfacher Weltmeister – der Rallye-Dominator des letzten Jahrzehnts tritt ab. Den Helm hängt Ogier aber noch nicht an den Nagel – und auch von Toyota will er sich nicht verabschieden.

Mit Toyota zum Le-Mans-Sieg?

Der japanische Hersteller bestätigte im Rahmen der Rallye Estland Gespräche mit dem Franzosen über die Zukunft. Konkret geht es um ein mögliches Engagement von Ogier im Langstrecken-Programm von Toyota.

Toyota Langstrecken-WM
Die beiden Hypercars von Toyota im Rahmen der Langstrecken-WM. - Toyota Gazoo Racing

Und Sportdirektor Pascal Vasselon liess durchblicken, dass Ogier auch schon im Simulator gesessen habe. Für den siebenfachen Rallye-Weltmeister wäre es nicht der erste Ausflug auf die Rundstrecke. 2013 und 2014 versuchte er sich im Porsche Supercup, 2018 in der DTM.

«Er würde unser Auto gerne fahren», so Vasselon zu «Motorsport». «Ich kann verstehen, warum ihn das Le-Mans-Hypercar reizt. Wir hatten unsere WEC-Piloten bei Teambuilding-Events schon in Rallye-Autos, aber noch nie umgekehrt. Ich denke, das wäre interessant.»

Le Mans Toyota Hypercar
Das Toyota GR 010 Hypercar für die Langstrecken-WM. - Toyota Gazoo Racing

Tipps könnte sich Ogier bei seinem Landsmann Sebastien Loeb holen. Der neunfache Rallye-Weltmeister schaffte es 2006 bei den 24 Stunden von Le Mans auf Rang zwei. Mittlerweile ist Loeb wieder zum Rallye-Sport zurückgekehrt und startet bei der Rallye Dakar.

Mehr zum Thema:

Porsche Toyota