Die Motorrad-Weltmeisterschaft führt in diesem Jahr gleich zwei Läufe in Spielberg durch. Diese werden voraussichtlich vor Fans stattfinden können.
Motorrad-Weltmeisterschaft Spielberg
Fans können das Spektakel der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem Red Bull Ring 2021 wieder vor Ort sehen. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In diesem Jahr finden gleich zwei WM-Rennen auf dem Red Bull Ring in Spielberg statt.
  • Nach den Geisterrennen im letzten Jahr, werden 2021 auch wieder Zuschauer vor Ort sein.

Die Motorrad-Weltmeisterschaft hat gute Neuigkeiten aus der Steiermark. Denn WM-Vermarkter Dorna Sports gibt am Donnerstag bekannt, dass in Spielberg Zuschauer zugelassen werden.

Wie schon im Vorjahr werden auf dem Red Bull Ring 2021 gleich zwei Rennen ausgetragen. Neben dem Grossen Preis der Steiermark (am 8. August) wird auch der Österreich-Grand-Prix (15. August) in Spielberg ausgetragen.

Dabei dürfen sich die Fahrer wieder auf Zuschauer freuen. Grundsätzlich gilt, wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist, darf dem Event beiwohnen.

2019 waren beim Rennwochenende am Red Bull Ring insgesamt über 195'000 Zuschauer dabei gewesen. Im letzten Jahr waren dann leider keine Fans erlaubt.

Mehr zum Thema:

Red Bull Motogp