Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton gilt als Adrenalin-Junkie. Das beweist der Engländer jüngst mit einem waghalsigen Fallschirmsprung aus dem Flugzeug.
Lewis Hamilton springt in luftiger Höhe aus dem Flugzeug. - Instagram/lewishamilton

Das Wichtigste in Kürze

  • Lewis Hamilton ist der erfolgreichste Formel-1-Fahrer der letzten Jahre.
  • Der 35-Jährige mag auch abseits der Rennstrecke den Adrenalin-Kick.
  • In einem Video auf seinem Instagram-Kanal zeigt sich der Weltmeister beim Skydiving.

Für einen Formel-1-Fahrer ist der Nervenkitzel alltäglich. Mit weit über 300 km/h rasen die Piloten mit ihren Boliden über die Strecke. Ein Rennfahrer liebt es schnell und gefährlich.

Lewis Hamilton, aktueller Weltmeister in der Königsklasse, meidet den Adrenalin-Kick auch abseits der Rennpiste nicht.

Sind Sie schon einmal mit dem Fallschirm aus dem Flugzeug gesprungen?

Das beweist der Engländer mit seinem jüngsten Instagram-Post. Dort zeigt sich Hamilton nämlich beim Skydiving.

«Fallschirmspringen ist eine meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen», schreibt der 35-Jährige zum Post. Im Video ist zu sehen, wie er sich aus luftiger Höhe aus dem Flugzeug stürzt.

Lewis Hamilton
Lewis Hamilton reiht bei seinem Sprung mehrere Salti aneinander. - instagram/lewishamilton

Dabei zeigt Hamilton auch noch mehrere Salti am Stück – ein waghalsiger Stunt! «Danach bin ich gleich in den Windkanal und habe weiter geübt», so der Rennfahrer.

Ablenkung kann Lewis Hamilton derzeit gebrauchen. Beim letzten Rennen in Monaco reichte es ihm nur auf Platz sieben. Die WM-Führung musste er mittlerweile an Red-Bull-Pilot Max Verstappen abgeben.

Lewis Hamilton
Lewis Hamilton kommt beim GP von Monaco nicht auf Touren. - dpa

Am nächsten Wochenende geht es in der Formel 1 weiter mit dem GP in Baku. Dann bietet sich Hamilton die Chance, in der Gesamtwertung wieder nach oben zu klettern.

Mehr zum Thema:

Max Verstappen Champions League Instagram Formel 1 Pilot Lewis Hamilton