Erste Einblicke ins neue Design ihrer Ducati für die MotoGP-WM gewährte Gresini Racing bereits im August. Nun stellten sie diese vor.
gresini racing
Enea Bastianini stellt das neue Design des Gresini-Ducati für 2022 vor. - Twitter/@eneabastianini

Das Wichtigste in Kürze

  • Gresini Racing hat als erster MotoGP-Team das Design ihrer Ducati vorgestellt.
  • Diese wird an der MotoGP-WM im Einsatz stehen.

Die MotoGP-WM findet in diesem Jahr voraussichtlich vom 6. März bis hin zum 6. November statt. Nun hat Gresini Racing als erstes MotoGP-Team das Design verraten.

Bereits im August 2021 seien die Grundfarben des neuen Gresini-Ducati offengelegt worden, so «Speedweek».

Demnach trifft die Pantone-Farbe 2122 auf Rot. Beim ersteren handelt es sich um ein helles Blau. Dieses symbolisiere «Farbe des Himmels und der Luft». Die rote Farbe repräsentiere den Mut und die Leidenschaft.

Dies liess der italienische Rennstall verlauten.

Soeben wurde das Geheimnis von den Motorradrennfahrern Fabio Di Giannantonio und Enea Bastianini gelüftet.

Mehr zum Thema:

Motogp