Der Superbike-Rennfahrer Chaz Davies sorgt für eine Überraschung. Per Saisonende soll Schluss sein. 2012 begann er seine erfolgreiche Karriere in dieser Klasse.
Chaz Davies
Chaz Davies wird am Ende der Saison seine erfolgreiche Karriere an der Superbike-WM an die Wand hängen. - Gold&Goose

Das Wichtigste in Kürze

  • Der britische Superbike-Star Chaz Davies gibt seinen Rücktritt bekannt.
  • Am Donnerstag verkündete er die überraschende Nachricht am Circuito de Jerez.
  • Der Brite gehört mit 32 Siegen zu den erfolgreichsten Aktiven in der Superbike-WM.

Der Superbikerennfahrer Chaz Davies hört nach Saisonende auf mit seiner Karriere. 2012 begann er seine überaus erfolgreiche Tour. Mit 99 Podestplätzen und 32 Siegen ist der Brite nach Jonathan Rea und Tom Sykes der erfolgreichste Aktive der Superbike-WM.

Wie «Speedweek» schreibt, gab es am Donnerstag von Davies am Circuito de Jerez in Spanien überraschend eine Pressekonferenz. Dort betonte der 34-Jährige, dass er seine Karriere nicht in einem Krankenhaus beenden möchte.

Bereits mit acht Jahren fuhr der Waliser in der britischen Minimoto-Meisterschaft. Seit 2002 fuhr er dann schon international.