Meister YB und Verteidiger Cédric Zesiger verlängern die Zusammenarbeit bis zum Sommer 2025. Torhüter Guillaume Faivre beendet dagegen seine Karriere.
YB Zesiger Faivre
Personal-News bei YB: Guillaume Faivre hört auf, Cedric Zesiger verlängert. - YB

Der Verteidiger Cédric Zesiger verlängerte seinen Vertrag bei den Young Boys bis Sommer 2025. Der 23-jährige Seeländer wechselte 2019 von den Grasshoppers zum Meister der letzten vier Jahre. Für die Berner bestritt er bisher 92 Spiele.

Im vergangenen September kam Zesiger auch zu seinem ersten Einsatz mit der A-Nationalmannschaft. Nun setzt er seine Karriere auf Club-Ebene für drei weitere Jahre bei den Bernern fort.

Seine Karriere nach der laufenden Saison beenden wird Goalie Guillaume Faivre. Als Ersatz von David von Ballmoos absolvierte der 35-jährige Neuenburger 22 Partien Partien für YB, darunter drei in der Champions-League-Gruppenphase.

Das Wichtigste in Kürze

  • Cédric Zesiger bleibt Meister YB bis zum Sommer 2025 erhalten.
  • Der 23-Jährige unterschreibt bei den Bernern einen neuen Vertrag.
  • Torhüter Guillaume Faivre hängt die Handschuhe an den Nagel.

Mehr zum Thema:

GC BSC Young Boys