Atalanta Bergamo muss wohl längere Zeit auf zwei Schlüsselspieler verzichten. Gosens und Pessina könnten sogar beim CL-Rückspiel in Bern gegen YB fehlen.
YB
YB hatte am Mittwoch das Spiel gegen Atalanta Bergamo verloren – am 24. November kommt es zum zweiten Aufeinandertreffen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • YB-CL-Gegner Atalanta Bergamo muss wohl länger auf zwei Schlüsselspieler verzichten.
  • Gosens verletzte sich am Mittwoch gegen die Berner, Pessina am Sonntag gegen Milan.
  • Gosens wird mindestens zwei Monate ausfallen, auch Pessina dürfte längere Zeit fehlen.

YB zeigte sich am letzten Mittwoch gegen Atalanta Bergamo tapfer, doch blieb ohne wenig Chancen und verlor mit 0:1. Am 24. November findet das Rückspiel der Champions-League-Vorrunde gegen die Italiener in Bern statt. Dann könnten die Chancen für den Meister um einiges besser stehen.

YB
Robin Gosens verletzt sich beim Champions-League-Spiel gegen YB und muss ausgewechselt werden. - Nau.ch

Derzeit sieht es nämlich danach aus, als ob Atalanta für längere Zeit auf zwei Schlüsselspieler verzichten muss. Beim einen Spieler handelt es sich um den deutschen Robin Gosens. Der DFB-Star zog sich im Spiel gegen YB einen Sehnenriss im rechten, hinteren Oberschenkel zu. Laut italienischen Medien muss er deswegen mindestens zwei Monate pausieren.

Atalanta Bergamo YB
Bittere Pille für Atalanta Bergamo: Der Schlüsselspieler Matteo Pessina wurde am Sonntag gegen Milan verletzt ausgewechselt und wird wohl für längere Zeit ausfallen.
Atalanta Bergamo YB
Matteo Pessina hält sich am Oberschenkel, der Mittelfeldspieler von Atalanta könnte längere Zeit ausfallen.
Atalanta Bergamo YB
Am Mittwoch zuvor gegen YB verletzte sich bereits Robin Gosens, er wird mindestens zwei Monate lang ausfallen.

Die zweite wichtige nun verletzte Stütze ist Matteo Pessina. Beim Nachholspiel gegen Milan am gestrigen Sonntag, musste Pessina wegen eines Muskelproblems im rechten Bein nach 20 Minuten vom Feld. Wie lange der Mittelfeldspieler ausfallen wird, ist noch unklar. Doch die aufgenommenen Bilder (oben in der Galerie) sprechen Bände.

Wird YB die Champions-League-Vorrunde überstehen?

Für Atalanta Bergamo bedeutet der Ausfall der beiden Star-Spieler ein herber Rückschlag. Für YB hingegen könnte sich das Ganze jedoch als Glücksfall erweisen. Man darf also für November gespannt sein!

Mehr zum Thema:

DFB BSC Young Boys Atalanta Bergamo