Am Samstag sammelte Murat Yakin Geld für seine Stiftung. Der Nati-Trainer verkaufte in der Yakin Arena Sportartikel von Schweizer Fussball- und Sport-Stars.
Murat Yakin schreibt Autogramm an seinem Charity-Flohmi. - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Oberengstringen ZH fand am Samstag der «Charity-Sporty-Flohmi» von Murat Yakin statt.
  • Zu erwerben waren Sportartikel von Grössen wie Xherdan Shaqiri oder Roger Federer.
  • Nau.ch war dabei und hat mit dem Nati-Coach, seiner Frau und Käufern gesprochen.

Schon lange engagiert sich Murat Yakin (47) für wohltätige Zwecke. Gestern fand nun der Charity-Flohmarkt zugunsten seiner Stiftung statt. Besucher konnten Artikel von vielen Nati- und Sport-Stars erwerben.

Mit viel Herzblut mitgeholfen hat auch seine Ehefrau Anja Yakin. Sie sagt zu Nau.ch. «Die Nati-Sachen laufen sehr gut – und die Caps von Roger Federer waren in fünf Minuten weg!»

Schweizer Nati
So wie bei Silvan Widmer sahen die Kleider-Ständer am Anfang überall aus.
Murat Yakin
Der Andrang ist riesig.
Murat Yakin
Die Menschen stehen vor der Yakin-Arena Schlange.
schweizer nati
Bei Xherdan Shaqiri und Noah Okafor ist bald einmal nur noch eine Hose zu haben.
murat yakin
Am Samstag verkaufte der Nati-Coach in der Yakin Arena Sportartikel von Schweizer Fussball- und Sport-Stars für einen guten Zweck.
schweizer nati
Fleissig mitgeholfen hat auch Spieler-Berater Gianluca Di Domenico (r.).

Vor einem halben Jahr hat Anja Yakin bereits selbst vorgelegt. Mit einer Kleider-Auktion sammelte sie damals 30'000 Franken.

Murat Yakin hatte derweil alle Hände voll zu tun mit Autogramm-Schreiben. Gibt es nach einer Stunde etwa langsam einen wunden Arm? «Nein, das sind wir uns gewohnt. Und das macht man gerne, wenn man den Leuten so eine Freude machen kann», so der Nationaltrainer.

Anja Yakin mit Mischi Wettstein auf dem «Charity-Sporty-Flohmi». - Nau.ch

Berge von Schuhen, Sportkleider, Trikots: Auch der Nati-Trainer selbst räumte für die Aktion seinen Kleiderschrank aus. Ein Fan zeigte Nau.ch stolz seine neue Jacke, die einst Murat Yakin getragen hatte (Video unten).

Dieser Besucher aus Basel kauft eine ganz spezielle Jacke aus dem Fundus von Murat Yakin. - Nau.ch

Wenn der Nati-Trainer ruft, dann melden sich auch die ganz Grossen des Sports. Nebst signierten Federer-Caps gab es zum Beispiel auch ein Shirt von NHL-Crack Nino Niederreiter zu kaufen.

Roger Federer
Roger Federer unterstützt den Flohmi von Murat Yakin.
Nino Niederreiter
Nino Niederreiter unterschreibt für Murat Yakin.
Pascal Zuberbühler
Auch Nati-Legende Pascal «Zubi» Zuberbühler unterstützt den Flohmarkt.

Natürlich legen sich auch Yakins Nati-Stars ins Zeug. Captain Granit Xhaka und Zauberzwerg Xherdan Shaqiri spenden genauso signierte Kleider wie Silvan Widmer, Manuel Akanji oder Noah Okafor.

Xherdan Shaqiri
Xherdan Shaqiri steuert ein Chicago-Shirt bei.
Manuel Akanji
Manuel Akanji signiert ein Shirt seines neuen Clubs ManCity.
Silvan Widmer
Silvan Widmer unterschreibt ebenso für einen guten Zweck...
Steven Zuber
...wie Steven Zuber...
Fabian Frei
... oder Fabian Frei.
Ruben Vargas
Aus Augsburg gibt es ein Shirt von Ruben Vargas.
Francisco Rodriguez
Francisco Rodriguez beim Autogramm auf sein Shirt.
Noah Okafor
Noah Okafor grüsst aus Salzburg und schickt seine Shirts an Murat Yakin.

Alle Erlöse des «Charity Sporty Flohmi» gehen an die Stiftung «Murat Yakin & Friends». Das Ziel ist klar: «Wir wollen so viele Kinder und Jugendliche wie möglich glücklich machen», so Yakin.

Yakin konnte sich bei der Aktion auf zahlreiche Helfer verlassen. So hat etwa auch Spieler-Berater Gianluca Di Domenico mit angepackt.

Haben Sie auch schon einmal bei einer wohltätigen Aktion mitgeholfen?

Mehr zum Thema:

Nino Niederreiter Xherdan Shaqiri Silvan Widmer Manuel Akanji Granit Xhaka Franken Trainer NHL Murat Yakin Roger Federer